Testbericht

devolo Vianect AIR TV

Mit dem Vianect AIR TV liefert devolo eine Streaming-Lösung, die dank Wireless-USB-Technik Multimedia-Inhalte in HD-Qualität vom PC oder Mac auf Großbildgeräte wie LCD- und Plasma-TVs und Projektoren überträgt.

devolo Vianect AIR TV

© Video Homevision

devolo Vianect AIR TV
devolo Vianect AIR TV

© devolo

Die Installation geht schnell: Es genügt, den Wireless-USB-Stick an den Computer anzustecken, die Software zu installieren sowie die Wireless-Empfangsstation über HDMI oder D-Sub-RGB mit dem TV-Bildschirm zu verbinden.

Die Übertragung für HD-Signale ist jedoch auf die Apple-TV-Auflösung 720p beschränkt. Das Audio-Signal wird via HDMI übertragen oder am Empfänger über eine 3,5-mm-Miniklinkenbuchse ausgegeben. Vianect AIR TV funktioniert unter den Windows-Versionen XP, Vista und 7 sowie unter Mac OS X.

Testurteil:

devolo Vianect AIR TV

€ 120; www.devolo.de

Gesamtwertung: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr zum Thema

Netgear XAVB5004
Testbericht

Das Netzwerk ist schon lange kein Computerphänomen mehr, sondern hält Einzug in alle Bereiche der Unterhaltungselektronik. Nur dumm, dass sich neben…
ICY BOX NAS6220
Schicker Speicher

Ein nahezu lautloser Alu-Quader, so groß wie ein Karton für Ballerina-Schuhe: So stellt man sich gerne Netzwerk-Speicher ins Wohnzimmer.
Dutchtronics PConTV
Testbericht

YouTube-Filmchen aus dem Internet, Videos auf der Festplatte oder private Bilder auf einem Zusatz-Speicherstick: Sämtliche Inhalte eines Rechners -…
Wolken
Smart-TVs

...soll die Freiheit bekanntlich grenzenlos sein. Die Cloud bietet tatsächlich unendlich viele Möglichkeiten, um überall und jederzeit auf…
Festplatte wird zur Cloud
IFA-Neuheiten 2012

Umfangreiche Medienbibliotheken sicher zu Hause speichern und sie gleichzeitig über die Cloud im Heim und unterwegs nutzen - das soll Toshibas erste…