Testbericht

Devolo dLAN 200 AV USB Extender Kit

Eine USB-Verbindung über bis zu 300 Meter Distanz einfach über das Stromnetz herzustellen, klingt verlockend. Der dLan 200 AV USB Extender des Aachener Spezialisten Devolo verspricht genau das.

Devolo dLAN 200 AV USB Extender Kit

© Devolo

Mit Devolos USB-Extender lassen sich entfernte USB-Geräte über das Stromnetz anbinden. Das von uns getestete Kit besteht aus Powerlan-Adapter und USB-Extender.

Pro

  • Elegante Lösung ohne zu bohren

Contra

  • Mäßige Übertragungsraten
Gut

Der Devolo dLAN 200 AV USB Extender schafft damit überall dort Abhilfe, wo die maximal 5 Meter Länge eines USB-Kabels nicht ausreichen. Dabei nimmt der Rechner per LAN Kontakt mit einem herkömmlichen Powerlan-Adapter auf, während das Gegenstück, der eigenliche USB-Extender - einfach nur in irgend einer Steckdose im gleichen Stromnetz hängen muss.

Ratgeber: So richten Sie ein Heimnetzwerk ein

Die rechnerseitige Umsetzung von Ethernet auf USB übernimmt Devolos "Cockpit-Software". Das angeschlossene USB-Gerät erscheint nach gelungener Verbindung wie gewohnt als USB-Gerät in der Systemsteuerung. Bei unseren Tests klappte die Verbindung problemlos.

Dabei ergaben sich, je nach Distanz, Übertragungsraten zwischen 1,5 bis maximal 3,5 MByte/s. Für den Anschluss eines Druckers oder die Konfiguration eines Gerätes mit USB-Anschluss (z.B. Telefonanlage, Settopbox) reicht das Tempo allemal. Die Übertragung größerer Datenmengen auf eine externe USB-Festplatte wird dadurch jedoch zur Geduldsprobe.

Fazit

Für rund 115 Euro für das Brückenkit, bestehend aus Powerlan-Adaper und USB-Extender - rund 80 Euro kostet der USB-Extender - schafft Devolo eine elegante Lösung für ein eigentlich unlösbares Problem. Und das Ganze, ohne zu bohren.

Mehr zum Thema

Trendnet TEW-818DRU: Wir testen den WLAN-Router mit schnellem ac-WLAN.
WLAN-Router

Wir haben den Trendnet TEW-818DRU im Test: Der WLAN-Router unterstützt den schnellen ac-Standard und überzeugt eher als Netzwerk-Ergänzung.
Netgear NightHawk X4 (R7500)
AC-WLAN-Router

80,0%
Der Nighthawk X4 ist einer der ersten AC-WLAN-Router mit vier MIMO-Antennen. Erreicht er damit Funkraten…
All-in-One-Router
All-in-One-Router

Der TP-Link Archer VR200v bietet sich als Alternative zu AVMs Fritzbox-Modellen an. Im Testlabor stellen wir den Router auf die Probe.
QNAP TS-431+
NAS

90,0%
Das neue 4-Bay-NAS Qnap TS-431+ bietet Raum für mehr als 30 TByte Speicher und überzeugt mit einer Fülle an…
AVM Fritzbox 4020
WLAN-Router

70,0%
Die AVM Fritzbox 4020 kommt mit aktuellem FritzOS, jedoch ohne GBit-Switch und ohne AC-WLAN. Wir prüfen den günstigen…