Computer

Dell Ultrasharp UP2516D im Test

Der Dell UltraSharp UP2516D ist überall dort zu Hause, wo es auf präzise Farben und eine scharfe Darstellung ankommt, PC-Magazin hat es im Test!

Dell Ultrasharp UP2516D

© Dell

Dell Ultrasharp UP2516D.

Pro

  • hohe Farbgenauigkeit
  • scharfe Darstellung

Contra

Fazit

PC-Magazin Testurteil: gut, Preis/Leistung: befriedigend

Sein 25"-Display bringt eine Pixeldichte von 118 ppi mit. Bei den Farben deckt der Bildschirm statt RGB sogar den größeren Adobe-RGB-Farbraum ab. Dazu ist der UP2516D mit einer Flicker-Free-Funktion ausgestattet, die Bildschirmflimmern verhindert und somit die Augen schont.

Eine Höhenverstellung und vier USB-3.0-Ports komplettieren die sehr gute Ausstattung. Das Testlabor bescheinigt dem UP2516D mit 98,6 Prozent eine besonders gleichmäßige Ausleuchtung. Die Farbtemperatur weicht nur 0,8 Prozent ab, und das Gamma ist mit 2,2 exakt auf den Standardwert voreingestellt. Die angegebene Abdeckung des Adobe-RGB-Farbraums erreicht das Gerät ebenfalls. Die maximale gemessene Helligkeit von knapp 200 Candela/m² ist nicht sehr hoch, sodass sich der Monitor weniger für den Einsatz in hell erleuchteten Räumen eignet.

Fazit

Mit hoher Farbgenauigkeit, weiten Blickwinkeln und guter Ergonomie genügt der Dell UP2516D den Ansprüchen anspruchsvoller Nutzer. Der Stromverbrauch ist allerdings vergleichsweise hoch.

Zusatzinformationen: Dell Ultrasharp UP2516D

  • Größe/Auflösung: 25 Zoll / 2.560 x 1.440 Pixel
  • Maximale Helligkeit: 197 Candela/m²
  • Inbild-Kontrast/Schaltzeit: 710:1 / 11,0 ms
  • Gamma/Abw. Farbtemp.: 2,2 / 0,8 Prozent
  • Typ. Stromverbrauch: 50 W (Standby: 0,3 W)

Mehr zum Thema

Dell Inspiron 24
All-in-one-Desktop-PC

Dell Inspiron 24 verfügt nicht nur über einen hervorragenden Intel Core Prozessor, sondern auch viele weitere ausgezeichnete Features.
Dell Venue10
Solides Tablet für die Arbeit

74,0%
Wenig innovativ im Design hat sich Dell beim Venue 10 Pro gezeigt und dem Vorjahresmodell einfach nur ein neues…
Ultrabooks im Vergleichstest
Macbook-Air-Alternativen

Manchmal ist nur das Beste gut genug. Im Vergleichstest zeigen vier Spitzen-Ultrabooks, ob sie wirklich ihr Geld wert sind.
Business-Ultrabook Dell Latitude7370
Business-Ultrabook

79,0%
Das Dell Latitude 7370 ruft mit fast 2.000 Euro einen hohen Preis ab. Ist das Business-Ultrabook das Geld wert? Wir…
Dell Vostro 15 3000 (3559)
Notebook

79,0%
Wir haben den Dell Vostro 15 3000 (3559) im Test. Das Business-Notebook überzeugt mit einer guten Leistung und tollen…