Testbericht

Datenrettung: Der Rettungsanker

Zugegeben, Easy- Recovery ist nicht ganz billig. Weit wichtiger als der Preis ist aber im Falle eines Datenverlustes, dass sich wichtige Daten schnell und zuverlässig wiederherstellen lassen. Hier spielt das Tool seine volle Stärke aus.

Datenrettung: Der Rettungsanker

© Testlabor Printredaktionen

Datenrettung: Der Rettungsanker

Daten wiederherstellen - das ist das Einzige, was das Tool EasyRecovery beherrscht. Diese Aufgabe erledigt das Programm allerdings sehr professionell. Egal, ob die Dateisystemstrukturen beschädigt sind oder ob der Anwender einen Datenträger formatiert oder gar mit dem DOS-Tool "fdisk" neu partitioniert hat. Wer maximal 25 Dateien wiederherstellen muss, kann auf die knapp 20 Euro teure Lite-Version zurückgreifen. Kostenlos gibt es auf den Webseiten von Ontrack ein Tool, um zunächst die Rettungsaussichten zu prüfen. EasyRecovery ist unter der Windows- Oberfläche einfach zu bedienen. Sollte der Rechner gar nicht mehr laufen, hilft die DOS-Notfalldiskette weiter.

Ärgerlich ist, dass das Tool laut Packungsaufdruck auch unter Windows NT und 2000 laufen soll. Für NTFS-Dateisysteme ist es beispielsweise überhaupt nicht geeignet. pm EasyRecovery stellt Daten auch in "aussichtslosen" Fällen zuverlässig wieder her.

http://www.ontrack.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.