Testbericht

Dateikonverter: Multimedia Talent

Der Video-Foto-Audio-Konverter bietet alle gängigen Formate im Multimediabereich an. Dabei ermöglicht er nicht nur eine einseitige, sondern eine Zweiwege-Konvertierung auch in die Formate MP3 und MPEG2. Die Bedienung ist kinderleicht, das Konvertieren geschieht blitzschnell.

Dateikonverter: Multimedia Talent

© Testlabor Printredaktionen

Dateikonverter: Multimedia Talent

Der Datei-Konverter "QuickChangeMedia 2.0" ist ein Tool, um ein Format in ein anderes Format umzuwandeln. Die Konvertier-Funktion steht dabei für alle gängigen Formate zur Verfügung. Im Audio-Bereich unterstützt das Tool MP3, WAV, OGG sowie CDDA, im Videobereich MPEG1 und MPEG 2, AVI, WMV. In der Bildkonvertierung werden die Formate EXF, GIF, JPEG, TIF und weitere Formate angeboten. Die Konvertierung gestaltet sich für den Anwender sehr leicht: In der Leiste wählen Sie die geplante Aktion aus, anschließend suchen Sie die zu konvertierende Datei, und dann geht es los. Das Tool arbeitet sehr schnell. Um zwölf WAV-Dateien umzuwandeln, Musikstücke einer CD in MP3 mit einer Ausgabegröße von 128 kbps, benötigt der Konverter gerade mal 10 Minuten. Die Qualität der so erstellten Files ist dabei sehr gut.

http://www.franzis.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.