Testbericht

Das Canon-System

Das Canon-System besteht derzeit aus neun Kameras: Drei klassische Einsteiger-SLRs gibt es für weniger als 600 Euro. 18 Megapixel Auflösung plus verbesserte Videoaufzeichnung in Full-HD bieten die drei Mittelklasse-Modelle, und in der Oberklasse lockt neben den beiden Profimodellen die 5D für unter 2000 Euro.

image.jpg

© canon

Um Ihnen den Überblick zu erleichtern, stellen wir Ihnen das Canon -System in drei Gruppen vor: die EOS-Einstiegsmodelle 1000D, 450D und 500D kosten zwischen 380 und 550 Euro. Im Preisfeld zwischen 650 Euro bis 1350 Euro rangieren die EOS 550D und die beiden Semiprofessionellen 60D und 7D mit einheitlich 18 Megapixeln Auflösung und ebenfalls APS-C-Sensoren. Die dritte Gruppe umfasst die Vollformater 5D Mark II und 1Ds Mark III mit 21-Megapixel-Sensor (36 x 24 mm) sowie die 1D Mark IV.

Bei der 1D Mark IV mit 16 Megapixeln handelt es sich um die einzige Kamera auf dem Markt, deren Sensorgröße zwischen Voll- und APS-C-Format liegt. Während sich die EOS 5D Mark II mit einem Preis von 1900 Euro für ambitionierte Hobby-Fotografen noch in einem erschwinglichen Bereich bewegt, kosten die 1er-Modelle 3300/5900 Euro. Darüber hinaus hat Canon Anfang Februar zwei weitere SLRs vorgestellt, die Ende März/Anfang April lieferbar sein sollen: Die EOS 1100D als Nachfolgemodell der EOS 1000D mit dem Sensor der EOS 450D und die EOS 600D. Die EOS 600D positioniert Canon als zusätzliches Modell in der Mittelklasse zwischen EOS 550D und EOS 60D, also ebenfalls mit 18 Megapixeln, aber modifizierter Ausstattung. Einen Test der Canon 600D finden Sie in ColorFoto 5/2011, ab 8. April am Kiosk.

Trotz dieses umfangreichen Portfolios bietet Canon weiterhin keine spiegellose Systemkamera an. Hier gibt es bis jetzt auch keine Ankündigung.

image.jpg

© canon

Mehr zum Thema

Canon EOS 1200D Test
DSLR

63,1%
Die Canon EOS 1200D ist die Einsteiger-DSLR in Canons EOS-System. Was bietet die Spiegelreflexkamera für den kleinen…
Canon G1 X Mark II Test
Kompaktkamera

Die neue Edel-Kompaktkamera Canon Powershot G1 X Mark II überzeugt im Test in vielen Details. Doch es gibt deutliche Mängel.
EOS 7D, Test, Vergleich, OM-D E-M1
Test-Duell

Wie schlagen sich Canon EOS 7D und Olympus OM-D E-M1 im Fotoalltag? Wir lassen die zwei Kameras im Vergleichstest gegeneinander antreten.
Canon EOS 7D MKII im Test
Testbericht

Canon bringt die EOS 7D Mark II als Nachfolgerin der EOS 7D an den Start. Im Test beweist die SLR-Kamera die Vorzüge eines neuen Sensors.
Canon EOS 750D und 760D
DSLR-Kameras

Canon baut seinen neuen 24-Megapixel-Sensor gleich in zwei Modelle ein: Das Design der EOS 750D ähnelt dem der abgelösten EOS 650D. Die EOS 760D…