Menü

Testbericht Creative Zen Style M300

Ein wenig erinnert der Zen Style M300 an den iPod nano, doch muss er ohne Touchdisplay auskommen. Navigiert wird über ein paar Touchtasten.
vergrößern
© Hersteller/Archiv

Der knubbelige MP3-Player lässt sich einfach bedienen und mit dem PC synchronisieren. Sogar via Bluetooth lassen sich Inhalte übertragen. Der üppig bemessene Speicher kann mit einer microSD-Karte aufgerüstet werden. Ungünstigerweise fehlt ein Clip zum Befestigen. Abgesehen davon könnte der Klang besser sein.

Testurteil:

Creative  Zen Style M300 (8 GByte)

69,99 €; www.creative.com

+ Speicher
+ Synchronisation
– Klang

Gesamtwertung: gut 72 %

Preis/Leistung: sehr gut

 
Whitepaper Lexware-Logo
Content-Revolution Wie Sie professionelles Content-Marketing betreiben.
Haptik-Effekt Im Einsatz im multisensorischen Marketing.
x