KAMERATEST

Casio Exilim EX-ZR100

Schnell, schneller, EX-ZR 100. Casio bewirbt die Exilim EX-ZR100 als Highspeedkamera. Der Colorfoto-Kameratest prüft, ob die die Kamera dieses Versprechen hält.

  1. Casio Exilim EX-ZR100
  2. Datenblatt
image.jpg

© Casio

"Die leistungsstarke Exilim Engine HS sorgt für faszinierende Highspeed-Serienaufnahmen und eine schnelle Bildverarbeitung" verspricht die Website. Und in der Tat: Schon nach dem Einschalten ist die Kamera erfreulich schnell betriebsbereit. Die Autofokuszeit im Weitwinkel ist gut (0,29s), bei Tele noch ok (0,63s), wenn auch keinesfalls rekordverdächtig. Bei schwachem Licht ist der Autofokus nicht immer ganz zielsicher.

In voller 12-Megapixel-Auflösung sind maximal 30 Fotos in drei Sekunden möglich (10 Fotos/Sekunde). Wenn man die Auflösung reduziert, wird's rasant, sowohl in Standbildfolgen als auch bei Videos. Im VGA Modus beherrscht die EX-ZR100 240 fps, 480 fps und 1000 fps, im Menü können Sie die Geschwindigkeit bequem einstellen. Mit dieser Technik ist es möglich, schnelle Bewegungsvorgänge aufzunehmen und in Ultrazeitlupe abzuspielen. Diese technischen Varianten machen die Kamera für ganz bestimmte Anwender interessant.

Die Kamera liegt gut in der Hand - Gewicht, Form und gezielte Oberflächenstrukturierung geben Halt und Sicherheit. Das hochwertige Metallgehäuse ist stabil verarbeitet, auch die Klappen, hinter denen Akku, Speicherkarte und Anschlüsse versteckt sind, machen da keine Ausnahme.  An der Kameraoberseite befindet sich ein Einstellrad für übergeordnete Voreinstellungen, wie manuelle Einstellungen, Zeit- oder Blendenautomatik. Allerdings kann man bei der Blendenvorwahl nur zwischen zwei Einstellungen wählen, die über den Zoombereich variieren. Gestaltungsmöglichkeiten sehen anders aus.

image.jpg

© Casio

Statt des sonst üblichen "P" für die häufig verwendete Programmautomatik sind hier zwei Positionen mit HDR und HDR Art zu sehen. Diese Funktionen, die es in ähnlicher Form via Touchscreen auch bei der TR100 gibt, sind die Besonderheit an dieser Kamera. Bei dieser Einstellung macht die Kamera nach dem Drücken des Auslösers in kürzester Zeit mehrere unterschiedliche Aufnahmen, die anschließend zu einem HDR-Bild zusammengefügt werden. Das Ergebnis sind idealerweise Bilder mit hohem Kontrastumfang, gut gezeichneten Lichter und tiefen Schatten mit Struktur. Diese HDR Technik erfordert hohe Rechenleistung und damit schnelle (und stromfressende) Prozessoren; die Akkus der Kamera halten das aber erstaunlich lange durch.

Die ZR100 bietet ein 12,5-fach-Zoom mit 24 Millimetern Anfangsbrennweite, bis 300 Millimeter (entsprechend Kleinbild) geht es nach oben. Das ist bei der ZR100 genauso wenig sinnvoll, wie bei allen anderen Kompaktkameras, liegt aber im Zeitgeist. Man muss es trotzdem noch einmal klar sagen: Bei 300 mm verhindert kein Bildstabilisator mehr verwackelte Bilder, zudem ist die Abbildungsleistung des Objektivs im Tele schlechter (1149 LP/BH gegenüber 1392 im Weitwinkel bei ISO100). Das Bildrauschen ist bei mittleren Helligkeitsstufen noch akzeptabel, sowohl in den Lichtern als auch in den Schatten deutlich besser. Leider vernichtet die kamerainterne Bildbearbeitung auch bei der ZR100 vor allem bei höherer Empfindlichkeit etliche Details, man sollte sich deshalb auf die ISO-Einstellungen 100 bis maximal 400 beschränken.

Fazit: Die Casio Exilim EX-ZR100 ist eine interessante Kamera für alle, die Actionaufnahmen lieben. Ihre Bildqualität bewegt sich im Rahmen dessen, was man von einem 12MP-1/2,3-Zoll-Sensor erwarten darf.

Casio Computer Exilim EX-ZR100

HerstellerCasio Computer
Preis280.00 €
Wertung53.5 Punkte
Testverfahren1.6

Mehr zum Thema

image.jpg
KAMERATEST

Eine Kamera, mit der nach Angaben des Herstellers " ... selbst bei schlechteren Lichtverhältnissen, beispielsweise auf Partys, coole und hochwertige…
image.jpg
KAMERATEST

Mit der Exilim EX-ZR200 will Casio im gehobenen Kompaktsegment punkten. Dazu betont der Hersteller sie in der Kommunikation vor allem ihr Tempo und…
image.jpg
KAMERATEST

Die Casio Exilim Hi-Zoom EX-ZS100 punktet mit einem 12,5-fach-Zoom und einfacher Bedienung.
image.jpg
TESTBERICHT

Die Casio Exilim EX-ZS 10 ist eine preiswerte Kamera, die einiges zu bieten hat.
Casio Exilim EX-ZR 300
TESTBERICHT

Die Casio Exilim EX-ZR 300 hat Casio mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung als Highspeed-Kamera ausgelegt. Kann die Bildqualität da…