Test: Videoschnitt-Software

Canopus Edius 5.5

Videoschnitt-Software - Rennmaschine

image.jpg

© PC Magazin

Der Multicam-Modus von Edius 5.5 unterstützt bis zu vier Videospuren zugleich. Auch AVCHD-Material spielt in der Vorschau in Echtzeit ab.

Edius 5.5 ist das bei Weitem schnellste Schnittprogramm, das wir je getestet haben. Es bearbeitet selbst AVCHD-Material nativ und ruckelfrei in der Timeline - auch in mehreren Spuren übereinander und mit unterschiedlichen Effekten versehen.Praktisch ist die Option, unterschiedlichstes Quellmaterial miteinander zu mischen, z.B. MPEG-2 720p/50 mit AVCHD 1440i/50 ohne Rendern. Allerdings funktionieren dabei nicht alle Filter. Neu ist die Unterstützung der Farbräume der Canon-EOS-Kameras.

Zudem enthält Edius 5.5 eine Reihe von Fehlerbereinigungen: So gehören die drastischen Farbverschiebungen der Vergangenheit an, die beim Import einiger Quicktime-Dateien nervten. Im Vergleich zu Mitbewerbern wie Premiere Pro bietet Edius einen geringeren Funktionsumfang, der Dongle-Zwang nervt.

Fazit:

Edius 5.5 überzeugt durch Performance und professionelle Detaillösungen. Die integrierten Tools sind ausbaufähig.

Testurteil:

Grass Valley Canopus Edius 5.5

565 Euro; www.grassvalley.com

Betriebssysteme: Windows XP ab SP2/Vista/7

Besonderheit: zeigt AVCHD-Spuren in Echtzeit

Gesamtwertung: gut 80 %

Mehr zum Thema

LOGITECH MX MASTER 2S
Funkmaus mit Netzwerkfunktionalität

80,0%
Die Logitech MX Master 2S mit Flow erlaubt es mit einer Maus mehrere PCs in einem Netzwerk zu bedienen. Ob es…
Samsung Galaxy Book 12 LTE
Tablet

80,0%
Das Samsung Galaxy Book 12 LTE ist ein mobiler Kreativ-Arbeiter. Gut geeignet für das mobile Arbeiten, aber kein…
Canton DM5
Soundbar

73,0%
Mini-Soundbars sind im Trend. Mit der Canton DM5 stellen wir ein Highlight der IFA 2017 hier im Test vor - und sind…
Microsoft Surface Laptop Test
13,5-Zoll-Notebook

84,0%
Mit dem Surface Laptop präsentiert Microsoft ein sehr schickes Notebook mit 13,5-Zoll-Display. Doch wie schlägt sich der…
LG G6
Smartphone-Kamera

Die Kamera des LG G6 besitzt ein Ultraweitwinkel-Objektiv. Ob sie uns mit dieser Ausstattung überzeugen kann, lesen Sie in unserem Test.