Testbericht

Canon Powershot A720 IS

Bildstabilisator, einfache Bedienung und ein Sechsfachzoom machen die 220 Euro teure Canon A720 zu einem attraktiven Einsteigermodell - Kauftipp Preis/Leistung.

  1. Canon Powershot A720 IS
  2. Datenblatt
Canon Powershot A720 IS Vorderseite

© Archiv

Canon Powershot A720 IS Vorderseite

Äußerlich unterscheidet sich die Canon A720 IS kaum von ihren Schwestermodellen aus vorherigen Tests. Die 242 Gramm schwere Kamera besitzt einen optischen Bildstabilisator, der das Sechsfachzoom unterstützt. Den Brennweitenbereich von 35-210 mm durchläuft der Zoommotor zügig, aber grobstufig. Zusätzlich können noch optionale Objektivvorsätze angeflanscht werden. Neben einer Programmautomatik bietet die A720 noch eine Blenden- und eine Zeitautomatik sowie einen manuellen Modus an. So hat der Fotograf jederzeit vollen Einfluss auf die Einstellungen der Kamera. Wem das zu umständlich ist, für den bietet die Canon sieben Motivprogramme. Neben einem mit 3 x 38 000 Pixeln auflösenden und rauschfreien 2,5-Zoll-Monitor hat sie einen optischen Sucher, dessen Sicht auf die Motive begrenzt und zu klein für eine anständige Bildbeurteilung ist. Negativ: beim Kartenwechsel rutschen die zwei AA-Batterien schnell aus dem gemeinsamen Fach. Durch die Ausbuchtung liegt die A720 kompakt und griffig in der Hand.

Canon Powershot A720 IS Rückseite

© Archiv

Die Canon A720 löst gut auf und hält den Auflösungsverlust zu den Ecken gering. Mit einem Visual Noise von 2,2 bei ISO 100 rauscht die Kamera sichtbar, aber im akzeptablen Rahmen. Hinzu kommt eine akzeptable Rauschzunahme bei ISO 400. Nach zügigen 1,5 Sekunden ist sie aufnahmebereit, 0,53 Sekunden braucht sie zum Fokussieren und Auslösen.

Auflösungsdiagramm Canon Canon Powershot A720 IS

© Archiv

Canon Powershot A720 IS

HerstellerCanon
Preis170.00 €
Wertung61.0 Punkte
Testverfahren1.4

Mehr zum Thema

Canon Powershot A1400 Test
Kompaktkamera

Die Canon Powershot A1400 ist eine günstige Digitalkamera für knapp 100 Euro. Sie ist leicht zu bedienen, hat aber Schwächen bei der Bildqualität.
Canon Powershot A2600 Test
Kompaktkamera

Die Canon Powershot A2600 kommt mit Stromsparmodus und günstigem Preis. Im Test zeigt die kompakte Digitalkamera allerdings Schwächen.
Canon Powershot N Test Review
Kompaktkamera

Die Canon Powershot N tanzt mit ihrem Design aus der Reihe. Wie sich die Kompaktkamera in der Praxis schlägt, zeigt unser Test.
Canon G16 - Test
Kompaktkamera

Im Test offenbart die Canon G16 gute Ausstattung und gute Bildqualität. Doch lohnt der Aufpreis zur Vorgängerin Canon G15?
Canon Powershot D30 Test
Outdoor-Kamera

Mit der Powershot D30 hat Canon seine Outdoor-Linie auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Was leistet die Kamera im Test?