TESTBERICHT

Canon Powershot A3400 IS

Als bislang einziges Modell der A-Reihe kann die Canon Powershot A3400 IS komplett über einen Touchscreen bedient werden.

  1. Canon Powershot A3400 IS
  2. Datenblatt
Canon Ixus 240 HS, Digitalkamera, Touchscreen, Test, Canon, Ixus, 240 HS, WLAN

© Canon

Canon Ixus 240 HS, Digitalkamera, Touchscreen, Test, Canon, Ixus, 240 HS, WLAN

Die 140 Gramm Kamera mit einer Größe von 94 x 57 x 20 Millimetern sind gut in der Tasche zu verstauen. Die Canon Powershot A3400 IS sieht chic aus und ist handlich in der Form. Lediglich die Kameraoberfläche ist etwas glatt und dadurch nicht ganz so griffig. Erhältlich ist die 3400 IS in den Farben Schwarz, Silber, Rot und Gold.

Canon Powershot A3400 IS

© Canon

Während die Schwestermodelle mit einem 2,7-Zoll-Display auskommen müssen, misst das der A3400IS stolze 3 Zoll in der Diagonalen. Die Auflösung wurde aber nicht gesteigert, sie beträgt auch hier 76.666 RGB-Pixel. Da auch das Gehäuse identisch zu den kleinerem Schwestermodellen ist, herrscht auf der Kamerarückseite ein wenig Platznot. Die Anordnung der Bedienelemente wirkt optisch etwas gedrängt, trotzdem sind die Tasten und der Vierwegetaster noch relativ gut zu bedienen. Die Bedienelemente funktionieren zuverlässig, die Kennzeichnung ist deutlich. Farben werden natürlich wiedergegeben, Symbole und Text in angenehmer Größe angezeigt. Bei ungünstigen Lichtverhältnissen grieselt es jedoch kräftig. Die Touchscreen-Funktionalität ist ein wenig halbherzig integriert -  es sind eher einzelne Funktionen, die sich da am Display bequem steuern lassen als die komplette Kamerasteuerung. Dafür funktionieren die wenigen Dinge gut. Vor allem das Auslösen der Kamera per Touchscreen ist pfiffig gelöst. Weiter können im Aufnahmemodus die Programmvorwahl mit entsprechenden Kreativfiltern und die Belichtungskorrektur per Touch eingestellt werden. Im Wiedergabemodus kann gestreichelt oder mit der Fingerkuppe getippt werden - alle Berührungen funktionieren sehr zuverlässig. Sollte dem User etwas nicht klar sein, kann er direkt mit der Fragezeichentaste Hilfe anfordern. Hilfetext und eine Abbildung der betreffenden Bedienelemente werden am Display angezeigt. Per Livebildkontrolle lässt sich bequem mit Einstellungen wie Helligkeit oder Farbintensität experimentieren, das Bildergebnis wird sofort auf dem Display angezeigt.  Und der Touch-Auslöser ermöglicht sofort nach der Motivauswahl das Auslösen der Aufnahme. Das IS im Namen steht für den optischen Bildstabilisator, der je nach Szene auf einen von fünf verschiedene Modi zugreift und Verwacklungsunschärfen vorbeugen soll. Objektiv und Sensor sind auch hier die gleichen, wie bei den anderen 2012er Modellen. Ein 5-fach Zoom mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 28-140 Millimetern, ein 1 / 2,3-Zoll-RGB-CCD mit einer Auflösung von 16 Megapixeln. Videos werden in HD geliefert, die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel bei 25 Bildern pro Sekunde. Bei der Bildqualität liegt die die 3400IS gleichauf mit der günstigeren 2400IS zurück, muss sich beim Bildrauschen sogar knapp geschlagen geben - und das über alle Empfindlichkeiten. Fazit: Mit dem Touchscreen kann die Canon A3400IS Pluspunkte sammeln. Trotzdem hat sie gegenüber der kleinen Schwester A2400IS das schlechtere Preis-Leistungs-Verhältnis.

Canon Powershot A3400 IS

HerstellerCanon
Preis130.00 €
Wertung25.5 Punkte
Testverfahren1.6

Mehr zum Thema

Canon Powershot A1400 Test
Kompaktkamera

Die Canon Powershot A1400 ist eine günstige Digitalkamera für knapp 100 Euro. Sie ist leicht zu bedienen, hat aber Schwächen bei der Bildqualität.
Canon Powershot A2600 Test
Kompaktkamera

Die Canon Powershot A2600 kommt mit Stromsparmodus und günstigem Preis. Im Test zeigt die kompakte Digitalkamera allerdings Schwächen.
Canon Powershot N Test Review
Kompaktkamera

Die Canon Powershot N tanzt mit ihrem Design aus der Reihe. Wie sich die Kompaktkamera in der Praxis schlägt, zeigt unser Test.
Canon G16 - Test
Kompaktkamera

Im Test offenbart die Canon G16 gute Ausstattung und gute Bildqualität. Doch lohnt der Aufpreis zur Vorgängerin Canon G15?
Canon Powershot D30 Test
Outdoor-Kamera

Mit der Powershot D30 hat Canon seine Outdoor-Linie auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Was leistet die Kamera im Test?