DSLR

Canon EOS 5D Mark III im RAW-Test

Die Canon EOS 5D Mark III muss sich im RAW-Test messen: Kann sie mit den guten Ergebnissen des JPEG-Tests mithalten?

  1. Canon EOS 5D Mark III im RAW-Test
  2. Datenblatt
Canon EOS 5D Mark III Test RAW

© Canon

Canon EOS 5D Mark III Test RAW

Die Canon EOS 5D Mark III ist als semiprofessionelle Vollformatkamera für knapp 3.000 Euro eine Klasse über der EOS 6D angesiedelt und hat ein abgedichtetes Magnesiumgehäuse, das spürbar mehr Masse und zusätzlich zum SDHC/SDXC- noch einen CF-Kartenslot bietet.

Gegenüber der EOS 6D hat die Canon EOS 5D Mark III auch zwei Megapixel mehr und einen großzügiger ausgestatteten Autofokus, den sie vom Profimodell Canon EOS 1Dx erbt: eine Lösung mit 61 Messpunkten, von denen 41 als Kreuzsensoren und davon wiederum fünf als (Stern-)Doppelkreuzsensoren ausgelegt sind.

Bildqualität

An der Canon EOS 5D Mark III lassen sich die für RAW-Tests typischen Tendenzen besonders deutlich ablesen: Die Grenzauflösung liegt im Vergleich zu den von der Kamera bearbeiteten JPEGs höher, hier gleich um über 300, teils sogar um über 400 LP/BH.

image.jpg

© ColorFoto

Bei der Canon EOS 5D Mark III fallen die Dead-Leaves-Kurven im mittleren Frequenbereich relativ flach, aber dennoch ein wenig schnerller ab als bei der kleinen Schwester EOS 6D. Das passt zum weicheren, etwas weniger knackigen Bildeindruck.

Da wir die Rohdaten der Canon EOS 5D Mark III mit Adobe Lightroom und dessen zurückhaltend gesetzten Standardeinstellungen entwickeln und dabei nur geringfügig entrauschen, zeigen die Bilder der 5D III ein ungewöhnliches Farbrauschen, und mitunter bleibt es bei einer enttäuschend mageren Dynamik bei hohen ISO-Zahlen (RAW: 9,3 - 5,0 Blenden, JPEG: 10,0 - 8,7 Blenden). Dafür nehmen die Texturverluste rapide ab (RAW: maximal 0,4 Kurtosis; JPEG: 1,1-4,1 Kurtosis).

Kaufberatung: Favoriten der Redaktion - DSLRs bis 3.000 Euro

Hinweis: Dies ist der RAW-Test der Canon EOS 5D Mark III, der sich allein auf die Bildqualität der Kamera im RAW-Modus konzentriert (mehr über unsere Testverfahren und den neuen RAW-Test). Für alle technischen Details der Kamera und einen umfassenden Testbericht inklusive der Bewertung von Verarbeitung und Bedienung lesen Sie unseren JPEG-Test der Canon EOS 5D Mark III.

Canon EOS 5D Mark III RAW 1.7

HerstellerCanon
Preis2700.00 €
Wertung62.5 Punkte
Testverfahren1.7

Mehr zum Thema

Canon EOS 6D - RAW Test Review
DSLR

Die Farbkontraste der Canon EOS 6D sind im JPEG-Modus stark angehoben. Wir testen, wie sich die Vollformat-DSLR im RAW-Modus schlägt.
Canon EOS 1Dx RAW Test
DSLR

Die Canon EOS-1D X zeigt im RAW-Modus eine gute Leistung - ab ISO 800 wechselt sie im Vergleich zur Konkurrenz auf die Überholspur.
Canon EOS 100D Test - Frontansicht
DSLR

63,3%
Die DSLR Canon EOS 100D macht mit ihrer Kompaktheit spiegellosen Systemkameras Konkurrenz. Stimmt auch die Qualität?…
Canon EOS 70D Praxis Test
DSLR

Die Canon EOS 70D ist die heiß erwartete Nachfolgerin der EOS 60D. ColorFoto konnte ein Vorserienmodell in der Praxis testen.
Canon EOS 70D
DSLR

53,5%
Die Canon EOS 70D ist das APS-C-Topmodell von Canon. Die 2013 vorgestellte DSLR kommt mit 20-Megapixel-CMOS-Sensor, WLAN…