Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Canon EF 3,5-5,6/28-300 mm L IS USM an Canon EOS 450D

Das über 2000 Euro teure Luxus-Megazoom mit Bildstabilisator kann etwas besser abschneiden als die Konkurrenten. Die Schärfe über das Bildfeld hinweg ist außer beim Weitwinkel recht gleichmäßig, aber bei 28 mm und 90 mm erst nach dem Abblenden gut. Ob das den deutlichen Mehrpreis rechtfertigt, scheint eher fraglich - dennoch ein optisch akzeptables Megazoom.

  1. Canon EF 3,5-5,6/28-300 mm L IS USM an Canon EOS 450D
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Canon EF 3,5-5,6/28-300 mm L IS USM (Canon 450D)

HerstellerCanon
Preis2600.00 €
Wertung64.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Auch diese Canon-Optik präsentiert sich auf einem gleichmäßig guten Niveau, das sich abgeblendet noch weiter steigert. Wenn die Optik "gerade steht"…
image.jpg
Testbericht

Canon TS-E 4/17 mm L -- Shift 8 mm -- an Canon EOS 450D - Insgesamt liefert das Shift eine gute Vorstellung an der 450D ab. Abgeblendet bleibt auch…
image.jpg
Testbericht

Das Canon-Zoom lässt sich als Normal-Tele bezeichnen und ist schon durch die üppigen Maße als KB-Objektiv zu erkennen. Es ist mit fast einem Kilo kein…
image.jpg
Objektivtest

Stolze 23 Linsen in 19 Gruppen hat Canon in diesem Zoom verbaut - ähnlich wie im Vorgänger. Doch dieses neue Telezoom räumt richtig ab und muss sich…
Canon EF-S 2,8/60 mm USM Macro
Testbericht

Das Canon-Makro kann schon offen überzeugen, erreicht abgeblendet aber eine noch bessere Abbildungsleistung.