Testbericht

Canon EF 2,8/70-200 mm L IS II USM an Canon 7D

Den Dreikampf der lichtstarken Teles an Canon 7D eröffnet der immerhin 2300 Euro teure Platzhirsch.

image.jpg

© colorfoto

Und der kommt mit gigantischen 90 Punkten auch klar als erster ins Ziel, wenn es um die Bildqualität geht. Im Vergleich zum Nikon 70-200 fallen die Ecken offen jedoch gegenüber der Mitte ab - wahrscheinlich eine Folge der höheren Auflösung. Abblenden bei 70 und 200 mm macht also Sinn. Mit Bildstabilisator und digital empfohlen.

image.jpg

© colorfoto

image.jpg

© colorfoto

image.jpg

© colorfoto

Mehr zum Thema

Sony PS4 und VR-Headset Anschlüsse
Virtuell mit PS4

PS VR bringt Virtual Reality auf die PS4 und die PS4 Pro. In unserem Testbericht lesen Sie über unsere Erfahrungen mit der Sony-VR-Brille für die…
HP Elite Slice G1
Business-Desktop-Rechner

80,0%
Der HP Elite Slice ist ein schicker Business-PC, der modular aufgebaut ist. Ein Modell mit Zukunft? Wir haben die…
Teclast TBook 16 Power im Test
Dual-Boot-Tablet

Das Teclast TBook 16 Power ist Mitte November 2016 auf den chinesichen Markt gekommen und überzeugt mit wirklich guter Performance. Unser Test.
Corsair K95 RGB Platinum im Test
Dauerfeuer!

Corsair bringt mit der K95 RGB Platinum sein neues Flaggschiff mechanischer Gaming-Tastaturen auf den Markt. Wir machen den Test.
Seagate Gamedrive for Xbox SSD im Test
Seagate Gamedrive for Xbox SSD

Statt der Xbox One Festplatte können Sie zwar keine SSD einbauen, die HDD lässt sich aber per USB-SSD erweitern. Wir testen das Seagate Gamedrive…