Lautsprecher

Cambridge Audio Minx Air 200 im Test

Für alle, die ihre Musik gerne kabellos im Raum streamen, bietet der Hersteller Cambridge Audio einen neuen Bluetooth- und AirPlay-fähigen Speaker mit Internet-Radio, den Minx Air 200.

Cambridge Audio Minx, lautsprecher, hifi

© Hersteller/Archiv

Cambridge Audio Minx, lautsprecher, hifi

Pro

  • gute Verarbeitung
  • natürlicher Klang

Contra

  • AirPlay-Setup etwas umständlich
  • wenig Power im Bass

Optisch überzeugt der kabellose Lautsprecher aufgrund seines nahtlosen und eleganten Designs. Hat das etwas umständliche AirPlay-Setup funktioniert, erfüllt der Speaker den Raum mit einem natürlichen Klang. Bei der Basswiedergabe könnte der Minx gerne noch etwas mehr Power geben.

Hebt man den Wireless-Speaker hoch, stellt man schnell fest, dass ordentlich Technik in diesem Gerät stecken muss. Zum Mitnehmen des Lautsprechers in das nächste Hotelzimmer eignet sich der Minx Air 200 daher eher nicht.

Mehr zum Thema

audioaffairs Tulip, home entertainment, audio
Docking-Station

Die Docking-Station Tulip von Audioaffairs kommt im ausgefallenen Tulpen-Design daher. Wie wirkt sich das Gehäuse auf den Klang aus?
Canton Musicbox M, lautsprecher, home entertainment
Moderne Jukebox

Docking-Station war gestern. Cantons Musicbox M fungiert nicht nur als Ladestation für iPhone und Co., sondern auch als zentrales Abspielgerät für…
Bose Soundlink III
Wireless Speaker

Bose hat mit dem Soundlink-Wireless-Lautsprecher ein oft kopiertes Gerät geschaffen. Die neueste Version Soundlink III weiß dabei wie gewohnt zu…
image.jpg
Soundbar

Der Panasonic SC-HTB880 bietet zu einem vergleichsweise günstigen Preis ordentliche Ausstattung. Wir haben den Soundbar im Test.
Sony SRS-X2
Boxen für unterwegs

Günstig, praktisch, gut: Wir haben 8 mobile Bluetooth-Lautsprecher von Sony, JVC, TDK, Bayan Audio und Co. im Test.