Testbericht

CAD-Software: Zug der Zeit

CAD-Marktführer Autodesk setzt mit dem Einsteiger-2D-Programm AutoCAD LT 2002 LT auf bessere Teamfunktionalität und eine in vielen Details verbesserte Oberfläche. Die neue Version lief im Test sogar unter Windows XP RC2 schnell und stabil.

CAD-Software: Zug der Zeit

© Testlabor Printredaktionen

CAD-Software: Zug der Zeit

von Peter Knoll Allerdings ärgerten wir uns über das umständliche, trotz besserer Textskalierung nicht zeitgemäße Text-Handling. Bei Grafik-Programmen verbreitete Tastenkürzel wie [Strg-1] für die Darstellung in Originalgröße bietet AutoCAD ebenso wenig wie frei konfigurierbare Tastenkürzel. Die Lokalisierung könnte besser sein: So enthalten einige Vorlagen Inch-Angaben - hierzulande unüblich. Lästig ist die Zwangsaktivierung wie bei Microsoft.

Zu den Highlights zählt die erweiterte Internet-Funktionalität. Zeit sparen die automatische Bemaßungs-Aktualisierung bei geänderter Geometrie sowie die hervorragenden Objektfänge.

Die eigentlichen Kontruktionswerkzeuge sind erstklassig, erreichen aber nicht den Komfort großer, wesentlich teurerer CAD-Programme wie Catia V5 oder Alias|Wavefront Studio Tools. Wer will, definiert mehrere Layouts für verschiedene Druckansichten. Die älteren AutoCAD-Formate bis hinunter zu Version 12 liest und schreibt LT 2002. Praktisch ist der kostenlose Viewer - damit betrachten Sie Zeichnungen, ohne AutoCAD zu installieren.

http://www.autodesk.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.