Schlanke NAS

Buffalo Link Station LS520 im Test

Das NAS Link Station LS520 von Buffalo bietet eine recht überschaubare funktionale Beschaffenheit, die wir getestet haben.

Buffalo Link Station LS520

© Buffalo

Schlanke NAS

Pro

  • Übersichtlich
  • Videos und Musik werden in verschiedenen Formaten gestreamt

Contra

  • Kann nicht mit Plug-ins erweitert werden

Fazit

PC-Magazin Testurteil: befriedigend, Preis/Leistung:befriedigend
64,0%

Buffalos Link Station LS520 ist mit zwei 3,5-Zoll-HDDs zu je 1 TByte ausgestattet. Das Setup klappt problemlos über das Tool NAS Navigator 2. Für Backups vom PC auf die NAS gibt es fünf Lizenzen der Software NovaBackup. Die Weboberfläche der LS520 ist übersichtlich, die Systemeinstellungen überschaubar. Als Online-Hilfe bietet Buffalo eine HTML-Version des Handbuchs. Die Transferraten der NAS mit gut 100 MByte/s beim Lesen und 85 MByte/s beim Schreiben gehen für den Privatanwender in Ordnung.

Mit bis zu 32 dBA im Leerlauf surrt der Lüfter fürs Wohnzimmer etwas zu laut. Auch ist es uns nicht gelungen, die NAS in den energiesparenden Sleep-Zustand zu versetzen. Dafür funktionierte das geplante Abschalten der NAS inklusive Aufwecken per Wake-on-LAN. Der DLNA-Medienserver streamt Videos und Musik in vielen Formaten, Fotos jedoch nur als JPGs. Die Wiederherstellung eines simulierten Plattenausfalls klappte erst im zweiten Anlauf, die Festplattenverwaltung im NAS-Menü bot hier auch keine große Hilfe.

Fazit

Buffalo bietet mit der LS500-Serie eine kompakte NAS mit annehmbarer Leistung, doch recht überschaubarer Funktionalität. Das Gerät kann zudem nicht mit Plug-ins erweitert werden.

Buffalo Link Station LS520: Details

  • CPU: Realtek RTD1195N 1,1 GHz, 256 MB RAM
  • LAN: 1 x Gigabit-Port
  • Speicher: 2 x 1 TByte (auch mit 2x2/3/4 TByte)
  • Anschlüsse: 1 x USB-3.0 (Host)
  • Besonderheit: unterstützt WoL (Wake-on-LAN)

Mehr zum Thema

EMEA,Buffalo,Laufwerk,Leergehäuse
NAS

Die Link Station LS421 DE ist ein 2-Bay-NAS-Leergehäuse, das 3,5-Zoll- und 2,5-Zoll-Festplatten aufnimmt. PC Magazin hat diesen für Sie getestet.
Qnap TS-231 Test
Hot-Plug-NAS

USB 3.0, eSata & Co: Die Qnap TS-231 ist eine Hot-Plug-NAS mit umfangreicher Ausstattung und vielen Anschlussmöglichkeiten. Stimmt auch die Leistung?
Netgear ReadyNAS RN214
NAS

87,0%
Netgears 4-Bay-NAS versorgt das Heimnetz mit Speicher, der gut gesichert und auch aus der Ferne erreichbar ist. Wir…
Synology DS216+
Dual-Bay-NAS

87,0%
Wie gut ist Netzwerkfestplatte Synology DS216+ im Test? PC Magazin hat das Dual-Bay-NAS im Test.
Seagate NAS HDD 8TB
ST8000VN0002

Viel Speicherplatz und schnelle Datenübertragung beim parallelen Zugriff: Wir haben die Seagate NAS HDD mit 8TB (ST8000VN0002) im Praxis-Test.