Testbericht

Boblbee ProCam 500XT im Test

Das Thema "Sicherheit" wird bei Boblebee groß geschrieben: Robuste Materialen schützen die Ausrüstung vor Stößen.

  1. Boblbee ProCam 500XT im Test
  2. Datenblatt
Boblbee ProCam 500XT

© Boblbee

Boblbee ProCam 500XT

Pro

  • Fach für Tablet/Notebook
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hervorragender Tragekomfort

Contra

  • Teuer

Mit knapp 350 Euro ist der neue ProCam 500XT kein Schnäppchen, entsprechend hochwertig und solide ist die Qualität. Außen ist er mit einer Art Hardcase umhüllt und zusätzlich mit einem Metallschutzschild im Bodenbereich bestückt. Eine Aufhängung des Innenraums soll Vibrationen und Stöße von außen abpuffern.

Zugriff aufs Kamerafach gewährt ein frontseitiger Reißverschluss. Der zwölfgeteilte Innenraum mit weichem Innenfutter und wertig wirkenden Raumteilern vermittelt Sicherheit. Zusätzlich lässt sich das Equipment per Gummischlaufen fixieren.

Für Akkus und kleineres Zubehör gibt es zwei größere Netztaschen, eine Außentaschen sowie ein integriertes Reißverschlussfach im Deckel. Dort passt auch ein kleines Netbook oder iPad hinein, allerdings ohne Schutzhülle, so knapp ist der Platz bemessen. An der Frontseite lässt sich ein Stativ befestigen, an seitlichen Haken optional weitere Cases.

Kaufberatung Nikon-System: Die DSLRs der Mittelklasse D90, D7000 und D300s

Es überrascht, dass der Boblebee trotz wetterfest wirkender Außenhaut nicht wasserdicht ist. Ein signalfarbenes Regencape gehört aber zur Ausstattung, und die hochwertigen Reißverschlüsse dichten sich beim Schließen gut gegen Feuchtigkeit ab.

Boblbee ProCam 500XT:

© Boblbee

Die Tasche in der Lasche des Boblbee ProCam 500XT bietet Platz für Zubehör und ein kleines Netbook.

Der Tragekomfort erfüllt die Erwartungen, wobei das Konzept eher auf große, denn zierliche auf Körperstrukturen ausgerichtet ist. Die ergonomischen Schultergurte und der lange, breite und gepolsterte Hüftgurt sind aus dehnungsfähigem Neopren gefertigt, was bei hohen Lasten sehr angenehm ist. Testsieger.

Fazit

Der Boblbee ProCam 500XT ist ein sehr hochwertiger Hardcase-Rucksack mit hervorragendem Tragekomfort; bietet Platz für 40-cm-Tele, Stativ und iPad. Ideal für Outdoor-Einsätze auch bei schlechter Witterung: extrem stoßsicher; inklusive signalfarbenem Regencape und Reflektoren. Mit einem Preis von 350 Euro aber sehr teuer!

Boblbee ProCam 500XT

HerstellerBoblbee
Preis350.00 €
Wertung80.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Die S-Form aus Hartschalen-Spritzguss Bolbee des Aero G4 beruht auf einem durchdachten Konzept aus Rückenprotektion, rückenentlastender Ergonomik…
Tamrac Aria 3 Test
DSLR-Tasche

Die Kameratasche Tamrac Aria 3 soll Design und Funktionalität verbinden. Wir prüfen im Test, ob das Konzept aufgeht.
Hama aha Skipp 150 im Test
SLR-Fototasche

Die Fototasche Hama aha Skipp 150 bietet Platz für eine SLR mit Standardzoom, zwei zusätzliche Objektive und weiteres Zubehör. Wir haben sie…
Hama Protour 140
Zubehör für Spiegelreflexkameras

Wir haben Fototaschen von Booq, Dörr, Crumpler, Hama, Samsonite und Vanguard getestet und stellen Ihnen sechs Modelle für die kleine SLR-Ausrüstung…
Lowepro ProTactic 350 AW
Kamerarucksack

63,5%
Der Lowepro ProTactic 350 AW ist ein Kamerarucksack mit ordentlich Stauraum bei noch relativ kompakten Ausmaßen. Im…