Testbericht

Blu-ray-Brenner LG BP40NS20 im Test

Klein, stylisch, extern - so präsentiert sich der LG Blu-ray-Brenner BP40NS20. Der Sechsfach-Brenner unterstützt Medien der zweiten Blu-ray-Generation (BDXL).

LG BP40NS20

© Hersteller/Archiv

LG BP40NS20
LG BP40NS20

© Hersteller/Archiv

Er ist zudem der erste Bluray-Brenner, der M-Discs, BD-R- und BD-RE-Formate verarbeitet und damit die neuen vierlagigen Blu-ray-Medien mit bis zu 128 GByte beschreiben kann.

Das Gerät gibt auch 3D-Blu-ray-Filme wieder. Während des Brennvorgangs passt die Silent-Play-Technologie automatisch die Lesegeschwindigkeit der Discs an. Zusätzlich sind die Geräte mit der Jamless-Play-Technologie ausgestattet, die dafür sorgt, dass beschädigte Teile des Datenträgers automatisch übersprungen werden.

Mit dabei ist ein umfangreiches Software-Paket von Cyberlink. Es enthält PowerDVD 10, PowerProducer und Power2Go.

LG BP40NS20

€ 110; www.lg.de

Gesamtwertung: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr zum Thema

Sony BDX-S500U
Kurztest

Für alle, die ihr Notebook als Zuspieler fürs Heimkino verwenden, gibt es den Blu-ray-Brenner BDX-S500U von Sony. Er spielt nicht nur DVDs und…
Panasonic DMR-BSt800
Testbericht

Rekorder, TV-Receiver und Player: Panasonic hat seinen neuesten Aufnahme-Künstler in allen Bereichen mit aktueller Spitzentechnik ausgestattet.
Panasonic DMR-BCT720
Testbericht

Blu-ray-Rekorder schreiben auf Festplatten, Discs und Speicherkarten. Nur waren sie lange Sat-TV-Nutzern vorbehalten. Jetzt kommt der erste…
home entertainment, recorder, blu-ray
Testbericht

Der Edelrekorder DVC 3000 von MacroSystem nimmt durch intelligente Programmierung automatisch alle Sendungen auf, die seinem Besitzer gefallen…
Panasonic, Bul-ray-Rekorder, IFA-Neuheit, DMR-BCT940EG
Testbericht HD-Rekorder

Mit dem neuen Rekorder-Flaggschiff DMR-BCT940 von Panasonic ist keine Entscheidung mehr zwischen mehreren Sendungen nötig. Er zeigt sie alle - oder…