Testbericht

Blackberry Pearl 8220 Flip

Dass Research in Motion (RIM) neue Kunden ansprechen will, fällt beim ersten Blick auf das neue Blackberry Flip auf. Schließlich handelt es sich dabei um das erste Klapphandy von Blackberry. Beliebt sind diese in Deutschland vor allem bei Frauen.

Blackberry Pearl 8220 Flip

© Archiv

Blackberry Pearl 8220 Flip

Dass Research in Motion (RIM) neue Kunden ansprechen will, fällt beim ersten Blick auf das neue Blackberry Flip auf. Schließlich handelt es sich dabei um das erste Klapphandy von Blackberry.

Beliebt sind diese in Deutschland vor allem bei Frauen. Sicher deswegen ist es auch in Rot verfügbar.Die Verarbeitung des smarten Klapphandys, das gut in der Hand liegt und keine 100 g wiegt, wirkt erstaunlich solide.Etwas ärgerlich ist, dass sich das Gerät nicht auf Knopfdruck, also nur mit einer Hand öffnen lässt. Praktisch hingegen ist, dass sich das Display weit nach hinten herausgeklappen lässt und so viel Platz zum Tippen und Navigieren bleibt. Dies erfolgt einfach und präzise über den Mini-Trackball. Weniger gelungen ist dafür die Tastatur. Das, was aussieht wie eine vollwertige QWERTZ-Tastatur, ist es nicht, da die Tasten, wie bei Handys üblich, mehrfach belegt sind und auch Ziffern beherbergen.

Blackberry Pearl 8220 Flip

© Archiv

Blackberry Pearl 8220 Flip

Damit es mit dem Tippen dennoch klappt, gibt es die Texterkennung von RIM dazu. Was bei Blackberry zum Pflichtprogramm zählt, gibt es auch beim Flip: Es ist Internet-fähig und zeigt neu angekommene E-Mails kontinuierlich an. Die schnelle Datenverbindungen wird wahlweise über GPRS, EDGE oder WLAN hergestellt.FAZIT: Alle Fans von Klapphandys werden es lieben, gleichwohl die Tastatur sehr gewöhnungsbedürftig ist.

Testergebnisse

Blackberry Pearl 8220 Flip
Blackberry
319,95 Euro

www.t-mobile.de

Weitere Details

72 Punkte

4/5
gut
Preis/Leistung
sehr gut

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S Duos im Test: Wir haben das Smartphone zwei SIM-Einschüben im Test.
Dual-SIM-Smartphone

68,0%
Es gibt nicht viele Dual-SIM-Smartphones auf dem Markt. Da stellt Samsungs Galaxy S Duos eine rühmliche Ausnahme dar.…
Samsung Galaxy S4 Zoom
Test

Wir haben die Kompaktkamera/Smartphone-Kombi Samsung Galaxy S4 Zoom für Sie im Test. Kann das Zoom die Stärken der kombinierten Geräte sinnvoll…
Wir haben das iPhone 5s im Testlabor. Lesen Sie unseren Test.
Hoher Preis, Top-Akku & -Kamera

iPhone 5s im Test: Apples neues iOS 7 Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner überzeugt bei Akku, Performance und Kamera. Der Preis ist jedoch sehr…
9487ef8c-b532-4948-b634-dfb5d6a5bea5.png
Billig-iPhone?

Kein Billig-iPhone, dafür eine frische Alternative: das iPhone 5c macht trotz leicht abgespeckter Technik einen guten Eindruck im Test.
Nokia,Lumia,Kameras,Smartphone
41-Megapixel-Kamera

Das Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera ist in grellem Gelb, Weiß oder Schwarz erhältlich. Kann es im Test überzeugen?