Testbericht

Biostar TF7150U-M7

Auf den ersten Blick unscheinbar, bietet die Mini-ATX-Platine (24,4 x 24,4 cm) von Biostar einiges, was manch teurere Boards vermissen lassen. So ist beispielsweise ein Flash-Tool im BIOS integriert - leider noch keine Selbstverständlichkeit.

Biostar TF7150U-M7

© Archiv

Biostar TF7150U-M7

Auf den ersten Blick unscheinbar, bietet die Mini-ATX-Platine (24,4 x 24,4 cm) von Biostar einiges, was manch teurere Boards vermissen lassen. So ist beispielsweise ein Flash-Tool im BIOS integriert - leider noch keine Selbstverständlichkeit. Wer die Einstellungen des BIOS nach seinen Vorstellungen verändern will, kann diese anschließend speichern.

Biostar TF7150U-M7

© Archiv

Biostar TF7150U-M7

Für Overclocker ist die Platine allerdings nicht interessant. Die interne Grafik reicht von der Leistung und mit ihrer DirectX-9-Kompatibilität zwar für die Aero-Glass-Oberfläche von Vista und ist auch für normale Spiele zu gebrauchen. Kracher wie Call of Juarez oder Crysis laufen, wenn überhaupt, nur mit eingeschränkten Details und niedriger Auflösung.

Bei Aufgaben in denen Grafikkartenleistung keine Rolle spielt, wie etwa dem Cinebench, kommt die Platine trotz langsamerer Speicherschnittstelle (maximal DDR2-800) auf ebenso gute Werte wie X38- oder X48-Platinen. Ein X16-PEG steht überdies zum Aufrüsten mit einer Grafikkarte bereit.

Testergebnisse

Biostar TF7150U-M7
Biostar
75 Euro

www.biostar-europe.de

Weitere Details

Fazit:Die Grafikleistung reicht aus, wenn man nicht gerade aktuelle Spiele laufen lassen möchte. Sonst mussman deutliche Abstriche in der Auflösung und der Detailtiefe hinnehmen.

Wertung
gut

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im
SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
Samsung 850 Pro SSD
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
SanDisk,SSD Extreme II
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Samsung SSD 850 EVO 2TB
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…