Testbericht

Bilora Evo B-Grip im Test: Immer schussbereit

Eine originelle Tragelösung bietet Bilora mit dem Evo-Grip-System an: Wie ein Revolver wird die Kamera an einem Gürtel um die Hüfte getragen. ColorFoto hat das Evo B-Grip getestet.

Bilora Evo B-Grip

© Bilora

Bilora Evo B-Grip
Bilora Evo b-grip

© Bilora

Versteckte Funktionen: Gürtellos dient die Basis als Stütze, Ministativ oder Anhängevorrichtung.

Damit ist sie schnell griffbereit, stört den Bewegungsablauf kaum und pendelt nicht hin- und her. Die Kamera wird zunächst über das Stativgewinde an eine Schnellwechselplatte des Evo-Grip-Systems geschraubt. Diese lässt sich an einem Stativ oder eben der zugehörigen Basiseinheit am Gürtel befestigen. Dazu wird ein Hebel gelöst, dann der Spannhebel nach oben gekappt, und die Kamera eingehängt oder wieder entnommen. Das ist sicher und geht schnell, hat aber den Nachteil, dass man dazu zwei Hände benötigt.

Verarbeitung, Material und Funktionalität des Systems wirken rundum solide: Der Gurt ist aus robustem Nylon gefertigt, Basiseinheit und Wechselplatte aus fiberglasverstärktem Kunststoff (Durethan). Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein Gummipfropfen unten an der Wechselplatte, der das Lösen der Einstellschraube verhindert. Die mitgelieferte Schnellwechselplatte ist für gängige Stativköpfe geeignet.

Ergänzend zum Evo-Grip-System bietet Bilora das Travelkit an, womit sich die Grundplatte an einem Rucksackgurt befestigen lässt (Preis: ca. 20 Euro). Mit zum Lieferumfang des Reisekits gehört ein Regencape.

Fazit

Das Bilora Evo B-Grip ist eine praktische Hüfttragehilfe, um die SLR sicher, schnell griffbereit und ohne lästiges Baumeln zu transportieren. Zum Befestigen und Lösen der Kamera benötigt der Fotograf allerdings immer zwei Hände. Erweiterbar per Travelkit, um das System am Rucksackgurt zu befestigen.

Technische Daten

Preis: ca. 45 EuroInternet: www.bilora.de Hersteller: CPTechMaterial: Nylon, Kunststoff mit Fiberglas (Durethan)Tragelast: garantiert bis 8 kgAbmessungen (L x B x H): 19,5 x 8,5 x 3,5 cmGewicht: 135 Gramm

Mehr zum Thema

Fotocube Lichtwürfel 150 cm - Test
Lichtzelt

Mit wenig Aufwand farbneutrale und reflexionsfreie Freisteller fotografieren - genau das soll mit einem Lichtzelt machbar sein. Wir machen den Test.
Cewe-Fotobuch
Fotoalben

Die Fotobuch-Software von Cewe ist umfangreich, im Test erwies sie sich aber als sehr bedienerfreundlich. Wie steht es um die Bildqualität?
Pixelnet, Fotobuch
Fotoalben

Im Test erstellen wir ein Fotobuch bei Pixelnet und prüfen die Software und die Bildqualität beim gedruckten Fotoalbum.
Whitewall, Fotobuch
Fotoalben

Die Fotobücher von Whitewall überzeugen im Test bei der Bildqualität - doch die Fotobuch-Software zeigt Schwächen.
Hama Protour 140
Zubehör für Spiegelreflexkameras

Wir haben Fototaschen von Booq, Dörr, Crumpler, Hama, Samsonite und Vanguard getestet und stellen Ihnen sechs Modelle für die kleine SLR-Ausrüstung…