Testbericht

Bildverwaltung: Wunschlos glücklich

ACDSee entwickelt sich immer mehr zum Alleskönner. Neben den hervorragenden Verwaltungsfunktionen bietet das Programm weitere Extras, die gerade für Hobbyfotografen eine weitere Bildbearbeitung überflüssig machen. Eine gelungene Anwendung zu einem sensationellen Preis.

Bildverwaltung: Wunschlos glücklich

© Testlabor Printredaktionen

Bildverwaltung: Wunschlos glücklich

Der Klassiker ACDSee stellt umfangreiche Funktionen zur Verfügung, um jede Art von digitalen Bildern zu bearbeiten und zu verwalten. In den Verwaltungsfunktionen zeigt sich ACDsee souverän: Bildstapel in ein anderes Format konvertieren meistert das Programm genauso wie Bilder nach verschiedenen Kriterien sortieren. Für kleinere und sogar größere Korrekturen am Bild sorgt die enthaltene Bildbearbeitung FotoCanvas Lite 1.1. Diese ermöglicht es zum Beispiel, Farben zu korrigieren oder die Größe zu ändern. ACDSee 4.0 unterstützt Sie auch dabei, Bilder von Digitalkameras zu importieren. Ein weiterer Vorteil, der es überflüssig macht, Bilder in eine Bildbearbeitung zu importieren. Zudem lassen sich mit ACDsee rasch Diashows erzeugen. Sie können Bilder außerdem per Mail versenden oder direkt für das Web vorbereiten. Zusätzliches Schmankerl: Bilder lassen sich jetzt mit Sound versehen.

http://www.softwarewelt.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.