Testbericht

Bildbetrachtungs-Software: Schau mal!

Der ehemals reine Bildbetrachter ACDSee bietet mit Version 6 einzelne Such-Optionen: Die Schnellsuche fahndet nach Text (in mehreren Varianten) oder nach Dateinamenparametern. Das Hauptprogramm zeichnet sich durch seine rasante Bildanzeige aus.

Bildbetrachtungs-Software: Schau mal!

© Testlabor Printredaktionen

Bildbetrachtungs-Software: Schau mal!

von Peter Knoll
von Peter Knoll Mittelprächtig ist die Unterstützung von Pixelgrafik-Dateiformaten: ACDSee erkannte 23 von 30 Stichproben. Da ACDSee auf QuickTime zurückgreift, sollte dieses Programm unbedingt installiert sein. Im Test erkannte ACDSee nicht einmal Thumbnails von AVI- oder MOV-Dateien. Die integrierte Diashow beschränkt sich auf Grundfunktionen. Die Bildbearbeitungs-Optionen sind meist zu einfach. Sehr gut dagegen funktionieren die Belichtungskorrektur unter Ändern/Belichtung/ Stufen und die Skalierungs-Optionen B-Spline und Lanczos. Der mitgelieferte Fotoeditor ACD FotoCanvas enthält einige Tools wie eine einfach gestrickte Farbkorrektur. Mit ACD FotoSlate lassen sich Kalender oder Kontaktabzüge mit vordefinierten Layouts erstellen. Beide Programme eignen sich nicht für anspruchsvolle Anwender. Ausgezeichnete Ergebnisse liefert dagegen der mitgelieferte Stitcher EZ: Dieser Spezialist erzeugt Panorama- Bilder im Handumdrehen.

Preis: 89,- Euro Gesamtwertung: befriedigend Preis/Leistung: gut

http://www.acdsystems.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.