Testbericht

Prodad Mercalli Easy im Test: Preiswerte Bildberuhigung

Verwackelte Videos sind ein Ärgernis - ein gutes Bildstabilisierungs-Werkzeug kann nachträglich am Rechner den Film "beruhigen". Ein solches sehr günstiges Werkzeug ist Mercalli Easy.

Prodad Mercalli Easy

© ColorFoto

Prodad Mercalli Easy

Pro

  • automatische Bildberuhigung
  • günstig

Contra

  • häufige Artefaktbildung

Der kleine Ableger vom 150 Euro teuren Mercalli V2 hat unter der Haube die gleiche Programmbasis, aber eine deutlich abgespeckte Oberfläche, die sich extrem leicht bedienen lässt, denn viele Einstelloptionen bietet das Programm nicht.

Der Hersteller Prodad vertraut viel mehr auf die automatische Bildberuhigung: Das zu beruhigende Bild wird einfach in das Vorschaufenster gezogen und Mercalli Easy beginnt direkt mit der Bildanalyse. Erfreulich, dass Prodad die Rolling-Shutter-Korrektur bei der kleinen Version nicht weggespart hat. Für Filmeinsteiger ebenfalls interessant: Die Software kann hochkant gefilmtes um 90 Grad drehen.

Mercalli Easy steht dem großen Bruder im automatischen Modus in nichts nach und beruhigt das Videobild sehr gut und mit verkraftbaren Bildverlusten. Die Software zoomt relativ wenig in das Bild herein, so dass der Verlust an Bildschärfe bescheiden ausfällt. Bei sehr schnellen Schwenks machen sich, wie bei allen Stabilisierungswerkzeugen, verstärkt Artefakte bemerkbar und das Bild beginnt zu zucken.

Ratgeber: So funktionieren moderne Objektive

Mercalli Easy liefert auf Wunsch eine geteilte Vorschau, so dass die verwackelte Aufnahme und das stabilisierte Ergebnis nebeneinander stehen. Auch der Zeitaufwand hält sich in Grenzen, wobei der größte Nachteil der kleinen Version ist, dass man immer nur Datei für Datei bearbeiten lassen kann. Die 2:20 Minuten lange Testdatei in Full-HD-Auflösung war auf unserem 8-Kern-Rechner in rund 3:20 Minuten analysiert. Das Endprodukt speichert der Cutter als neue Videodatei im MPEG-2-Format oder WMV.

Fazit

Selbst wer nur vereinzelt Videosequenzen in eine Diashow übernimmt, profitiert vom günstigen und effizienten Mercalli Easy, denn verwackelte Videoaufnahmen fallen besonders durch den Gegensatz zu statischen Fotos extrem negativ auf.  Technische DatenProdukt: Prodad Mercalli EasyPreis: 15 EuroInternet: mercallieasy.com Vertrieb: ProdadBeschreibung: Video-Bildstabilisierung Import Formate: AVI, WMV, ASF, MOV, MPG, MPEG, MP4, M2V, M2T, M2TS, MTS, MKV, HDMOV, 3GP, TS, FLV, M4V, MP4V, MPV4, M1V, M2V, MP2V, MPV2, DIVXExport Format: WMV, MPEG-2 

Mehr zum Thema

Ashampoo Movie Studio
Schnittprogramm

Mit dem Ashampoo Movie Studio sollen sich Diashows und Videos leicht erstellen lassen. Das Programm ist für Einsteiger konzipiert und setzt auf…
Magix
Videoschnitt-Software

Magix bringt eine neue Version der Schnittsoftware Video deluxe. Mit an Bord ist unter anderem ein neuer HDR-Effekt für Videos.
Sirui VH-10
Zubehör

Der Sirui VH-10 ist ein Video-Fluid-Neiger für DSLRs und kleinere Camcorder samt Equipment bis sechs Kilogramm.
Rode VideoMic Go - DLSR Mikro
Zubehör

Rode bringt mit dem neuen VideoMic Go ein Mikrofon speziell für den boomenden DSLR- und Foto-Filmer-Markt.
Zoom Q4
Camcorder mit Spezialmikrofon

Der Zoom Q4 ist ein Audio-Recorder mit Videoaufnahme-Funktion im Camcorder-Design und macht damit Sonys HDR-MV 1 Konkurrenz.