Testbericht

Bildbearbeitungs-Software: Solide Funktionen

Dass es nicht immer gleich Photoshop sein muss, zeigt Serif mit der neuen Version von PhotoPlus. Die praktische Bildbearbeitung besteht aus drei Modulen, dem AlbumPlus 4, der eigentlichen Bildbearbeitung und PanoramaPlus 3, dem Tool für Panoramafotos. Und während die ersten beiden Anwendungen auf einer CD geliefert werden, gibt es das Panorama- Tool auf einer Extra-CD.

Bildbearbeitungs-Software: Solide Funktionen

© Testlabor Printredaktionen

Bildbearbeitungs-Software: Solide Funktionen

Auch nach der Installation muss der Hobbyfotograf dauernd zwischen den drei Programmen wechseln. Eine echte Verknüpfung gibt es nämlich nicht. Zwar ist es möglich, aus dem Album in die Bildbearbeitung zu wechseln. Einen schnellen Weg zurück gibt es aber leider ebenso wenig wie einen Button zum Panorama-Tool. Die Funktionen der Programme können sich aber durchaus sehen lassen. Mit Photo- Plus 11 lassen sich Digibilder retuschieren und dank der Ebenenfunktionen zu komplexen Fotokompositionen verarbeiten. Hobbyfotografen dürften sich aber eher über das so genannte QuickFix Studio freuen. Über einfache Schieberegler lassen sich etwa Kontrast und Farbe der Bilder optimieren. FAZIT: PhotoPlus bietet Hobbyfotografen solide Funktionen. Eine bessere Verzahnung der Produkte wäre angebracht.

Preis: 79,99 Euro Punkte: 78 Gesamtwertung: gut

http://www.avanquest.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.