Testbericht

Bildbearbeitungs-Software: Künstlerisch wertvoll

Ganz neu ist diese Paint-Shop-Version nicht, doch überzeugt sie mit Funktionen, die vor allem Einsteigern die Arbeit mit und an den Bildern erleichtern. So führt im linken Bildschirmbereich das Lernstudio Amateurfotografen vom Foto- Import zur Bildkorrektur. Für jedes Werkzeug gibt es eine Kurzanleitung. Paint Shop Pro X glänzt außerdem mit seiner "intelligenten Fotokorrektur", einem automatisierten Werkzeug zur schnellen Fotokorrektur. Damit lassen sich zum Beispiel Helligkeits- und Farbkorrekturen einfach vornehmen.

Bildbearbeitungs-Software: Künstlerisch wertvoll

© Testlabor Printredaktionen

Bildbearbeitungs-Software: Künstlerisch wertvoll

Etwas umständlich ist die Fotoverwaltung. Um Bilder im Programm zu laden, steht allerdings ein Bilder-Browser mit skalierbaren Vorschaubildern in Paint Shop zur Verfügung. Außer der Bildbearbeitung umfasst die Grafik Suite eine DVD mit 1.000 lizenzfreien USA-Fotos und "Das neue Handbuch Digitale Fotografie". So umfangreich und nützlich letzteres auch sein mag, so ist es schade, dass in diesem Handbuch eher auf Adobes Photoshop eingegangen wird und nicht auf Paint Shop.

FAZIT:Wer für wenig Geld eine vollwertige Bildbearbeitung haben möchte, ist mit der Grafik Suite sehr gut bedient. Dazu gibt es nützliche Tipps zur digitalen Fotografie.

Preis: 49,95 Euro Punkte: 87 Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: sehr gut

http://www.franzis.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.