Testbericht

Bildbearbeitungs-Software: Effekt-Meister

Das Bildbearbeitungsprogramm Ulead PhotoImpact 10 richtet sich an Einsteiger sowie an ambitionierte Fotokünstler. Da auch Photo- Impact Anfänger mit seinem mächtigen Funktionsumfang "erschlägt", ist die optionale Wahl eines Basis-Modus mit den wichtigstens Tools ein geschickter Schachzug.

Bildbearbeitungs-Software: Effekt-Meister

© Testlabor Printredaktionen

Bildbearbeitungs-Software: Effekt-Meister

von Peter Knoll
von Peter Knoll Die Bedienung von PhotoImpact fällt dank einer logisch aufgebauten Oberfläche leichter als bisher. Die Fenster lassen sich endlich andocken. PhotoImpact unterstützt als eines von ganz wenigen Programmen HDR (High Definition Range) - ideal zum Anpassen von Landschaftsfotografien mit unterschiedlichen Belichtungszeiten. Bei Bildern ab etwa 40 MByte reagiert PhotoImpact träge - wer Effekte anwendet, muss teilweise minutenlang warten. Bei großen Fotos geht PhotoImpact erst recht in die Knie. Bilder in 16 Bit Farbtiefe pro Kanal unterstützt das Ulead-Programm nur theoretisch - es verweigerte in der vorliegenden englische Version den Dienst bei Farbkorrekturen per Histogramm. Sehr gut gelöst sind die einfach anzuwendenden Effekte zur Bildverfremdung. Mit der gut gefüllten Trickkiste kommen auch Anfänger rasch zurecht. Auch PhotoImpact besitzt nun einen Extrahieren-Filter, der das Freistellen vereinfacht, und einen Filter, der Farbrauschen entfernt. Den Funktionsumfang ergänzen der Medienmanager PhotoExplorer und das Panorama- Programm Cool 360.

Preis: 99,95 Euro Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: gut

http://www.ulead.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.