Testbericht

Bildbearbeitungs-Software: Allrounder

PhotoPlus 10 versteht sich als günstige Alternative zu Adobes Photoshop. So haben die Entwickler sich stark ans Vorbild gehalten und Werkzeuge ähnlich gestaltet. Egal, ob Auswahl und Freistellen oder Filter - PhotoPlus 10 glänzt mit vielen und einfach zu bedienenden Funktionen.

Bildbearbeitungs-Software: Allrounder

© Testlabor Printredaktionen

Bildbearbeitungs-Software: Allrounder

Für die Montage gibt es Ebenen und für die Gestaltung von Text stehen zahlreiche Werkzeuge bereit. Die Werkzeugleiste hat ausklappbare Untermenüs und lässt so schnellen Zugriff auf die verfügbaren Funktionen zu. Umfangreiche Assistenten oder Step-By- Step-Funktionen gibt es aber nicht. Dafür hat das Programm ausführliche Beispiele und Anleitungen zur Arbeit mit der Software. Spezialfunktionen wie Rote-Augen-Entfernen wurden ebenso wenig vergessen wie Stapelverarbeitung und die Möglichkeit, Makros zu erstellen. Die mitgelieferten Designvorlagen und die Diashow-Funktion erweitern den kreativen Spielraum. Als Zugabe gibt es AlbumPlus 4 zu Verwaltung von Bildern.

PhotoPlus 10 bietet alle wesentlichen Funktionen einer Bildbearbeitung. Anwender, die ein schnörkelloses, einfach zu bedienendes Programm suchen, liegen mit Photo- Plus 10 genau richtig.

Preis: 79,99 Euro Punkt: 83 Gesamtwertung: sehr gut Preis/Leistung: sehr gut

http://www.avanquest.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.