Testbericht

Backup-Software: Notnagel

Windows XP hat von Haus aus eine bootfähige Rettungs-CD, allerdings fehlen ihr wichtige Hilfsmittel. Hier soll BlueCon XXL von O&O Software helfen. Das Programm startet vor dem Betriebssystem. Dadurch bleibt es funktionsfähig, obwohl das System selbst nicht mehr starten kann. Zusätzlich kann der Anwender ein CD-Image oder einen Diskettensatz erstellen, falls gar nichts mehr geht. Es ist möglich, eigene Tools in die Notfall-CD einbinden.

Backup-Software: Notnagel

© Testlabor Printredaktionen

Backup-Software: Notnagel

Die eigenen Tools sind dringend nötig. Als Datei- Editor gibt es einen Edlin-Clone, der Erinnerungen an die DOS-1.0.-Steinzeit weckt. Die Dateistruktur durchsucht man mit DOS-Kommandos und die Shell hat wenig Funktionen. Gerade einmal die Wiederholung von eingegebenen Kommandos ist möglich. Erfreulich sind die Recovery-Tools. Sie können gelöschte Dateien wiederherstellen oder durch Überschreiben löschen. Es gibt Kopierfunktionen und einen (unkomfortablen) Registry-Editor. Ein Knüller ist der Passwort-Knacker: Der Anwender kann alle Konten auf einem PC ansehen und deren Passwörter überschreiben. BlueCon XXL ist sehr leistungsfähig. Für den hohen Preis könnten Oberfläche und Tools aber ansprechender sein.

http://www.oo-software.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.