7.2-Surround-Set

B&W CT800-Set im Test

Sie wollen die Filmmusik genau so erleben wie die Toningenieure beim Abmischen? Mit dem CT800-Set von Bowers&Wilkins gelingt das: Die Profis der George Lucas' Skywalker Sound Studios hören bereits so.

  1. B&W CT800-Set im Test
  2. Mitteltöner, Bass und Hörtest
B&W CT800-Set

© Josef Bleier, Stefan Rudnick, Hersteller

B&W CT800-Set

Pro

  • sagenhaft souveräne und zugleich audiophile Wiedergabequalität

Contra

  • erfordert einen großen Hörraum, um seine Qualitäten auszuspielen
94,5%

Kinos bestmöglich zu beschallen erfordert unzählige potente, wirkungsgradstarke Lautsprecher und Verstärker: eine Technik, die in normal großen Heimkinoräumen gar nicht erforderlich, ja sogar dem guten Ton abträglich ist. Die Schwierigkeit im Kino: Damit die Zuschauer von der ersten bis zur letzten Sitzreihe guten Kino-Sound wahrnehmen können, bedarf es einer genauen akustischen Ausleuchtung des Hörsaals. 

Und dies ist nur durch relativ stark richtende Lautsprecher zu gewährleisten. Der Nachteil: Diese Systeme, nicht selten Hornlautsprecher, weisen zwar eine höchstmögliche Dynamik auf, besitzen aber in puncto natürliche Wiedergabe hörbare Defizite.

Mehr Sound zu Hause als im Kino

Im heimischen Kino können dagegen aufgrund der geringeren Hörabstände und Anzahl von Personen Lautsprecher eingesetzt werden, die deutlich weniger gebündelten Schall und weniger maximalen Schalldruck erfordern. Mithin dürfen hier bewährte HiFi-Konzepte Einzug finden, solange das Dynamikpotenzial über dem Durchschnitt liegt. Diese Schallwandler klingen musikalisch "richtiger".

lautsprecher, home entertainment, B&W CT800-Set

© Josef Bleier, Stefan Rudnick, Hersteller

Die 801 ist wohl der bekannteste Lautsprecher von B&W. Er ist das Maß aller Dinge, wenn es darum geht, klassische Musik im Tonstudio abzumischen. Er wird weltweit als Referenz-Monitor in vielen bekannten Studios eingesetzt.

Auf Basis ihrer High-End-Derivate aus der 800er-Serie bauen die Tüftler Bowers&Wilkins aus Südengland eben solche Boxen-Sets, die höchsten Audioqualitäten auch im Heimkinobereich gerecht werden. Die CT800-Linie etwa ist unmittelbar verwandt mit der 800 Diamond - einer Top-Lautsprecherbox, die auch von professionellen Sound-Technikern eingesetzt wird, um Musik filmreif zu gestalten. 

Test: B&W Diamond Lautsprecher-Set

Die bekanntesten Sound-Künstler sind die George Lucas' Skywalker Sound Studios in Kalifornien. Was wäre, wenn Sie den nächsten Blockbuster in Ihrem Heimkino genau so erleben könnten wie die Toningenieure beim Abmischen des Filmtons?

lautsprecher, home entertainment, B&W CT800-Set

© Josef Bleier, Stefan Rudnick, Hersteller

Eine Initial-Entwicklung war Anfang der 1990er Jahre die revolutionäre (Ur-)Nautilus. Sie ebnete den Weg für alle folgenden Entwicklungen bis heute. Im Wesentlichen war das die rückwärtige, bestmögliche Bedämpfung der Chassis durch sich verjüngende, röhrenförmige Volumina.

Dynamik ist gefragt im Heimkino

Der augenfälligste Unterschied der CT800-Linie zur 800er-HiFi-Serie: Die Gehäuse verzichten auf Schnörkel aller Art, sind kompakt und variabel einsetzbar. Die mattschwarze Oberfläche vermeidet zudem jedwede Lichtreflexion auf die Leinwand. Um dem höheren Dynamikbedarf im ausgewachsenen Heimkino gerecht zu werden, bekamen sämtliche Schallwandler der Serie überdimensionierte Hochtöner verpasst. 

Mit 32 Millimetern Durchmesser ist die Aluminium-Kalotte in puncto Spitzenpegel deutlich potenter als eine 25-Millimeter-Kuppel. Versteckt im Gehäuse-Inneren wird auch hier die Nautilus-Technologie eingesetzt. Das heißt: Der rückwärtig abgestrahlte Schall des Hochtöners wird in einer langen, sich verjüngenden Röhre absorbiert und nicht auf die Membran reflektiert.

Wandhalterung

© Josef Bleier, Stefan Rudnick, Hersteller

An der Wand entlang: Ob 5- oder 7.2, die Box CT8.4 LCRS ist für die Wandmontage vorbereitet. Man hat die Wahl zwischen Speakon-Buchsen oder Schraubklemmen für die Verkabelung.

Mehr zum Thema

Dali Epicon-Set
5.1-Surround-Set

92,7%
Als Dalis Top-Lautsprecher Megaline vor 25 Jahren die ersten Hörräume beschallte, staunte die Fachwelt nicht schlecht.…
B&W DB1
Subwoofer

93,7%
Schon ohne Korrekturmessung klingt der DB1 erstklassig sauber und souverän. Kann der Subwoofer durch die…
Teufel Central AV/Columa 300
Heimkino-Set

Lautsprecher, Verstärker und Vorstufe in einem: Mit Teufels Central AV/Columa 300 5.1 Set L sind Sie startklar für das ambitionierte Heimkino. Den…
Teufel Consono 35 Mk3
Surround-Set

Das Surround-Set Teufel Consono 35 Mk3 beweist, dass man auch schon für 380 Euro ein super Kino-Feeling im heimischen Wohnzimmer haben kann. Wir…
Teufel System 4 THX
5.1-Surround-Set

63,7%
Teufel war einer der ersten deutschen Boxen-Anbieter, die das anspruchsvolle THX-Gütesiegel bekamen. Wir haben das…