WLAN-Router

AVM Fritzbox 4020 im Test

Die AVM Fritzbox 4020 kommt mit aktuellem FritzOS, jedoch ohne GBit-Switch und ohne AC-WLAN. Wir prüfen den günstigen Einsteiger-Router im Test.

AVM Fritzbox 4020

© AVM

AVM Fritzbox 4020
EUR 48,98

Pro

  • Sparsam und günstig

Contra

  • Kein Gbit-LAN
  • Kein AC-WLAN

Fazit

Wer eine sparsame, günstige Fritzbox mit FritzOS-Funktionalität sucht und dabei auf Gbit-LAN, AC-WLAN, Modem und Telefonanlage verzichten kann, sollte sich AVMs Mini-Router Fritzbox 4020 ansehen.
70,0%

Mit knapp 17 cm Breite und 12 cm Tiefe wirkt die AVM Fritzbox 4020 im Test fast wie eine Miniaturausgabe der großen Fritzbox 7490. Die 4020 ist der seit Langem erste AVM-Router, der kein integriertes Modem und keine Telefonanlage besitzt. Auf AC-WLAN wurde ebenfalls verzichtet, der Router funkt ausschließlich im 2,4-GHz-WLAN mit immerhin 450 Mbit/s (brutto). Allerdings lässt sich diese Bandbreite von keinem WLAN-Client ausreizen, da der 4-Port-Switch der Fritzbox 4020 nur Fast Ethernet mit maximal 100 Mbit/s je LAN-Port unterstützt.

AVM Fritzbox 4020

Preis: 50 Euro
Preis/ Leistung: sehr gut
WLAN: 3 Antennen (2 extern, 1 intern), 802.11n, 2,4 GHz mit bis zu 450 Mbit/s
LAN: Fast-Ethernet-Switch, 4 Ports
Schnittstelle: USB 2.0 (Media-/ Print-Serv.)
Ausstattung: VPN-Serv., MyFritz, Kinderfilter

Als maximalen Nettotransfer eines über LAN oder WLAN angeschlossenen Clients ermitteln wir im Idealfall bis zu 93 Mbit/s. Der integrierte USB-2.0-Port beschreibt angeschlossene (NTFS-)Datenträger mit 6 MByte/s und liest diese mit immerhin 12,5 MByte/s aus, was das Streaming von 1.080p-Filmen ins Heimnetz ohne Ruckeln ermöglicht.

AVM Fritzbox 4020

© AVM

AVM Fritzbox 4020 Anschlüsse

Die Einsparungen bei WLAN und LAN schlagen sich positiv im Energieverbrauch des Routers nieder: Mit nur 2,1 Watt Leistungsaufnahme bei je einem verbundenen LAN- und WLANClient ist die 4020 unser bisher sparsamster WLAN-Router.

Von den Telefoneinstellungen abgesehen besitzt auch die 4020 sämtliche Router-Funktionen, die man von den größeren Modellen über die FritzOS-Firmware zu schätzen gelernt hat. Mit 49 Euro kostet die 4020 übrigens ein Viertel dessen, was man für die "große" Fritzbox 7490 berappen muss.

Mehr zum Thema

Fritzbox-Apps und -Tools: Wir stellen Programme vor, mit denen Sie Ihren AVM-Router besser machen.
WLAN-Router perfekt im Griff

Mit der Fritzbox als Herz Ihres Netzwerks verfügen Sie über ein mächtiges Werkzeug. Um es optimal zu nutzen, sollten Sie diese Fritzbox-Apps und…
Wir zeigen, wie SIe den Telekom-Router zur Fritzbox machen können.
Firmware-Modding

Die Fritzbox kann mehr als ein Speedport-Router. Oft ist aber eine AVM-Platine im Telekom-Gerät. So lässt sich per Firmware-Modding ein FritzOS-Klon…
AVM präsentiert auf der IFA 2014 mehrere neue Geräte für das Heimnetzwerk.
AVM auf der IFA 2014

Auf der IFA 2014 wurden neben dem neuen WLAN-Router Fritzbox 3490 der Powerline-Adapter 1000E sowie weitere WLAN-Repeater und mehr präsentiert.
DSL-Router, AVM Fritz!Box 7490
Fritzbox NAS einrichten

Wir zeigen, wie Sie ein Fritzbox NAS einrichten: Sie brauchen nur einen kompatiblen AVM-Router und eine USB-Festplatte oder einen -Stick.
Fritzbox 7490
UPnP aktivieren

Wir zeigen, wie Sie UPnP (Universal Plug and Play) auf der Fritzbox aktivieren und einen Media-Server einrichten können.