Testbericht

auvisio USB-Stereo-Phono-Vorverstärker

Die kleine Box von Pearl verstärkt das Signal von älteren Plattenspielern ohne eigenen Verstärker. Per Umschalter kann man zwischen MM- und MC-Plattenspielern wählen.

image.jpg

© PCgo

auvisio USB-Stereo- Phono-Vorverstärker ■

Die Box bietet zwei Stereo-Cinch-Buchsen für den Plattenspieler und als Ausgangsmöglichkeit einen USB-sowie Klinkenausgang. Ideal zum Platten digitalisieren oder einfach nur zum Anhören. Neben einem USB-Kabel liegt als Software der Musik & Audio Restaurator Pro 5 bei. Treiber sind nicht notwendig (ab Windows Me).

Testurteil:

auvisio/Pearl USB-Stereo-Phono-Vorverstärker (Art.-Nr.: PX-1080)

34,90 €; www.pearl.de

+ einfache Installation+ Ausstattung- kein Pegelfeinregler

Gesamtwertung: sehr gut 87 %

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…