Testbericht

Auvisio Kassettenplayer

Besitzen Sie auch noch alte Musikkassetten mit Tonraritäten? Der Auvisio USB-Kassettenspieler rettet die analogen Schätze, bevor sie unbrauchbar werden.

Auvisio Kassettenplayer

© Archiv

Auvisio Kassettenplayer

Das Gerät ähnelt einem herkömmlichen mobilen Kassettenspieler, besitzt aber einen USB-Anschluss, der mit dem PC verbunden wird. Die Aufnahmen der Kassette werden per Knopfdruck in Echtzeit auf den Rechner überspielt und ins digitale Zeitalter transferiert.

Dem Paket liegt das Programm "Musik & Audio Restaurator Pro 5" bei, das die zum Teil verrauschten Aufzeichnungen aufpeppt. Das funktioniert relativ gut, Wunder darf man aber nicht erwarten. Starke Störungen und Hintergrundrauschen bleiben teilweise vorhanden, es klingt aber immer noch besser als das Original. Wird der Player nicht zum Digitalisieren gebraucht, kann er auch als "Walkman" verwendet werden - einfach Kopfhörer anschließen.

Testurteil:

Auvisio Kassettenplayer

€ 30; www.pearl.de

Gesamtwertung: gut

Preis/Leistung: hervorragend

Mehr zum Thema

Hama i-Flas hDrive
Testbericht

Dieser kleine Begleiter dürfte für manche iPod-, iPhoneoder iPad-Nutzer durchaus eine positive Überraschung darstellen. Bislang war es bei Apple…
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Scanner
Kaufberatung

Welche verschiedenen Scanner-Modelle gibt es? Worauf sollte man beim Kauf achten? Unser Ratgeber beantwortet die wichtigsten Fragen.
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere…