Testbericht

Autos und Motorräder: Für Hobbymechaniker

Der Deutschen liebstes Kind möchte Ihnen die Software Das Auto 4D in Form eines multimedialen Lexikons in verständlicher Weise näherbringen. Die störende Hintergrundmusik ist glücklicherweise schnell abgestellt. Ansonsten bietet das Lexikon eine umfangreiche und interessant aufbereitete Reise in die Tiefen des KFZ.

Autos und Motorräder: Für Hobbymechaniker

© Testlabor Printredaktionen

Autos und Motorräder: Für Hobbymechaniker

Nach einer geschichtlichen Einführung können Wissbegierige aus sieben Themengebieten von Motor über Fahrwerk bis Sicherheit viel Interessantes zur Technik des modernen Automobils erfahren. Praktisch: Rot markierte Begriffe im Text stellen Hyperlinks dar, die auf eine weiterführende Stelle im Lexikon verweisen. Damit der Anwender den Überblick nicht verliert, lässt sich auch problemlos auf den zuletzt gewählten Beitrag zurück wechseln. Neben zahlreichen vergrößerbaren Bildern finden sich lehrreiche 3D-Animationen und Videos, für die allerdings die Software Quicktime installiert werden muss. Etwas umständlich ist das Hin- und Herwechseln zwischen den beiden CDs.

http://www.glasklar.com

Mehr zum Thema

Franzis Color Projects 5
Schnappschüsse perfekt überarbeiten

85,0%
Mit Franzis Color Projects 5 können sie Fotos kreativ bearbeiten. Dabei helfen 160 Voreinstellungen. Wir haben die…
Vegas Movie Studio Suite 14
Videoschnittsoftware

90,0%
Die Vegas Movie Studio Suite 14 richtet sich an fortgeschrittene Anwender. Wir haben die semiprofessionelle…
Einladungs-ruckerei 14
Kreatives Druckprogramm

87,0%
Mit der Einladungs-Druckerei 14 bietet Markt+Technik ein Gestaltungs-Tool für Einladungen aller Art. Wir haben die…
Franzis Easy Foto
Bildbearbeitung

92,0%
Easy Foto will eine Bildbearbeitungssoftware für alle sein, die sich nicht groß mit Bildbearbeitung beschäftigen wollen.…
Capture One Pro Schärfe, Kontrast und Bildfarben
RAW-Bildbearbeitung im Praxistest

Nicht nur Lightroom und Photoshop liefern erstklassige Ergebnisse mit RAW-Dateien, sondern auch Capture One Pro 10.1. Hier unser Praxis-Test.