Testbericht

Anti-Spam Software: Kein Lerneffekt

Mit 60,55 Prozent hat der Spamkiller eine hohe Erfolgsquote im Kampf gegen das Massenübel im E-Mail-Verkehr. Nebenbei löschte er auch 10 Prozent der gewünschten Nachrichten - auch dieser Wert ist nicht schlecht.

Anti-Spam Software: Kein Lerneffekt

© Testlabor Printredaktionen

Anti-Spam Software: Kein Lerneffekt

In allen Tests dieser Programmgattung zeigte es sich, dass eine hohe Erfolgsquote mit einem hohen Anteil an Fehlalarmen einhergeht. Bei Spamkiller verbessert der Anwender auf Dauer dieses Ergebnis, indem er die betroffenen Absender mit einem Klick auf die weiße Liste setzt. Er sollte dennoch die Spamschachtel hin und wieder öffnen und nachsehen, ob sich nicht doch ein wichtiger Brief darin verbirgt. Spamkiller setzt sich zwischen Server und Mail-Programm. Wenn der Anwender neue Mails holt, hat der Wächter die bösen schon aussortiert. Um diese zu sichten, klickt der Anwender mit der rechten Maustaste auf das neue Logo in der Taskleiste; im Kontextmenü dann auf Spamkiller/Blockierte Mails anzeigen. Das Programm holt sich regelmäßig (ein Jahr lang kostenlos) neue Filter-Updates aus dem Internet, sodass es auch die neuesten Spamwellen erkennt. Eine wichtige Funktion fehlt jedoch: Spamkiller lernt nicht vom Leseverhalten des Anwenders. Im Vergleich hat sich gezeigt, dass lernfähige Programme auf Dauer die besten Ergebnisse erzielen.

Spamkiller ist ein wirksames, einfach zu bedienendes Programm, das im Hintergrund effektiv gegen die Spamflut vorgeht. Es fehlen moderne selbstlernende Filter, die das Sortierergebnis auf Dauer verbessern.

Preis: 29,95 Euro Preis/Leistung: ausreichend Gesamtwertung: befriedigend

http://www.mcafee.de

Mehr zum Thema

Anonymisierungs-Tools: Schleiermacher
Testbericht

Keiner möchte, dass andere sehen können, welche Internet-Seiten man heruntergeladen hat. Die Spuren zu verschleiern ist nicht so einfach, weil die…
Testbericht

Trotz erfreulicher Filterleistung und übersichtlicher Benutzeroberfläche fehlt der Software noch ein deutschsprachiger Support. Für das Feintuning…
Anti-Spyware: Indiana Jones
Testbericht

Das Wächtermodul gegen ungewollte Systemänderungen funktioniert gut, der Scanner ersetzt aber auf keinen Fall ein gutes Antivirenprogramm.
Anti-Spyware: Gute Reinigungskraft
Testbericht

Spyware Doctor 4.0 gefällt mit seiner übersichtlichen Oberfläche, die Konfiguration ist weitgehend sinnvoll. Schade nur, dass die Suche in…
Anti-Spam Software: Angriff gegen Spam
Testbericht

Wer hat die meisten Spam-Mails in seiner Inbox? Kennen Sie dieses Spiel? Es ist in vielen Büros zum tristen Morgensport geworden. In Spam-Not…