DAB-Internet-Adapter

Albrecht DR 460 C im Test

Der DAB-Internet-Adapter Albrecht DR 460 C ist derzeit für günstige 90 Euro zu haben. Im Test zeigt er Stärken und Schwächen.

Albrecht DR 460 C

© Albrecht

Der DAB-Internet-Adapter Albrecht DR 460 C ist derzeit für günstige 90 Euro zu haben.
Jetzt kaufen
EUR 79,90

Pro

  • Kinderleichter Zugriff auf Webradio, DAB und aufs lokale Netz
  • Problemlose Einrichtung

Contra

Fazit

Der Adapter von Albrecht ist eine nützliche Erweiterung für Stereoanlagen ohne Netzanschluss. Der Zugriff auf Webradio, DAB und Inhalte aus dem lokalen Netz sind damit kinderleicht.

Wir haben den DAB-Internet-Adapter Albrecht DR 460 C im Test. Er ist eine nützliche Erweiterung für Stereoanlagen ohne Netzanschluss. Man verbindet ihn per Cinch-Anschluss mit dem Endgerät. Danach steht die DAB-Funktion sofort zur Verfügung. Per WLAN findet das Radio Anschluss ans Heimnetz und spielt dann Web-Radiostationen ab.

Die Einrichtung erfolgt mithilfe der Fernbedienung. Wer einen Router mit WPS hat, spart sich das Eintippen des Passworts. Das übersichtliche Display hilft bei den weiteren Einstellungen. Sowohl bei DAB- als auch beim Internet-Radio gibt es eine übersichtliche Liste der Stationen nach Land, Genre oder Top-10-Angebote.

Clever gemacht: Das Anlegen von Favoriten wird durch eine Extra-Taste auf der Fernbedienung stark vereinfacht. Musik holt sich der DR 460 C aus dem Heimnetz auch gerne von einem Mediaserver. Die Steuerung per Smartphone oder Tablet mit UPnP-App funktionierte im Test ebenfalls reibungslos. Das Display zeigt beim Streaming alle verfügbaren Informationen wie Interpret oder Titel an. Für einen DAB-Senderwechsel braucht der Albrecht rund drei bis vier Sekunden.

Mehr zum Thema

Wir haben den Kassetten-Digitalisierer von Toshiba im Test. Tchibo hat bei der Ausstattung des Gerätes fast nichts vergessen.
Testbericht

Wir haben den Kassetten-Digitalisierer von Toshiba im Test. Tchibo hat bei der Ausstattung des Gerätes fast nichts vergessen.
Wir haben sechs aktuelle Fitnesstracker und Smartbands samt Apps getestet.
Testbericht

Wir haben Apps und Smartbands rund um Fitness und Sport im Test. Sind diese Fitness-Tracker mehr als elektronisches Spielzeug?
Basis ist ein zentraler Netzspeicher wie ein Windows-PC oder eine Netzwerkfestplatte.
Drahtlose Heimvernetzung

Drahtlos Filme und Musik auf zahlreiche Geräte streamen ist ganz einfach. Basis ist ein zentraler Netzspeicher wie ein Windows-PC oder eine…
Photoshop automatisieren
Bildbearbeitung automatisieren

Mit Photoshop-Aktionen fassen Sie immer wiederkehrende Aufgaben einmal in einem Paket zusammen und starten sie beliebig oft mit einem Klick.
dLAN 500 WiFi Starter Kit
Kauf, Standards und Co.

Wir geben 7 Tipps zu Powerline-Netzwerken und verraten, worauf Sie beim Kauf und Einsatz der Adapter achten müssen.