Testbericht

43 SDHC- und SDXC-Speicherkarten - Für jedermann

Speicherkarten gibt es in allen Ausführungen: von billig bis teuer, von langsam bis schnell, von klein bis groß. Für Fotografen ist die Frage entscheidend, wie schnell, wie groß, wie teuer sie für ihre Ansprüche sein müssen. Und schließlich, ob die versprochene Leistung in der Praxis auch Vorteile bringt.

image.jpg

© Archiv

Wir haben insgesamt 43 Modelle unterschiedlicher Leistungsklassen an Canon 60D und Nikon D7000 getestet und die Zeit fürs Speichern von 20 RAW-Aufnahmen gestoppt sowie die maximal mögliche Anzahl RAWs in Folge ermittelt.

Download: Datei als PDF downloaden

Mehr zum Thema

image.jpg
WLAN-Speicherkarte

Bilder und Videos ohne Kabel und Kartenleser von der Kamera auf den Rechner oder gleich ins Internet übertragen - diese Lösung bieten die…
32 GB Lexar Professional UHS I
TESTBERICHT

Wir testen in dieser Ausgabe 27 Speicherkarten unterschiedlicher Hersteller an drei aktuellen SLR-Kameras: Canon 5D Mark III, Nikon D800 und Sony A77.
image.jpg
TESTBERICHT

ColorFoto hat 13 CF-Speicherkarten an drei aktuellen SLR-Kameras sowie die XQD-Karte von Sony an der Nikon D4 getestet.
Toshiba FlashAir SDHC 8 GB
Speicherkarte mit WLAN

Nach Eye-Fi bietet nun Toshiba eine SDHC-Speicherkarte mit WLAN an. Die Karte generiert ein eigenes Netzwerk und verfügt so über einen WLAN Access…
MB und SD Speicherkarten
SDHC und SDXC

Im Vergleichstest treten insgesamt 46 SD-Karten in Kameras von Canon, Nikon, Sony und Fujifilm an. Welche Speicherkarte ist ihr Geld Wert?