Lichteffekte und Farbstimmungen erschaffen

Zauberwald

Mit Photoshop können Sie nachträglich neue Farb- und Lichteffekte in Ihre Bilder zaubern oder vorhandene Lichtstimmungen verstärken. Der Weg führt dabei über Bild- und Einstellungs-ebenen, die Sie mittels Ebenenmasken in ihrer Auswirkung auf das Bild graduell und partiell steuern, sowie über Ebenenverrechungsmodi.

Zauberwald

© Maximilian Weinzierl

Zauberwald

Mehr zum Thema

Photoshop Farbsättigung korrigieren
Tutorial

Ihr Foto braucht knackigere Farben? Wir zeigen, wie Sie die Farben in Photoshop und Photoshop Elements so aufpeppen, dass es nicht quietschig wird.
Photoshop Tipps
Vom Anfänger zum Profi

Vom Anfänger zum Profi: Mit diesen Tipps und Tricks für Photoshop - meist auch Elements - geht die Bildbearbeitung schneller und komfortabler -…
lightroom
Fotosammlung online

Mit Lightroom mobile könne Sie Ihre Fotos im Internet zeigen und per iPad, iPhone oder Android-Gerät bearbeiten. Wir zeigen, wie das geht.
Übersicht mit Lightroom
Bildbearbeitung

Wir zeigen, wie Sie die mitgelieferten Presets von Lightroom optimal nutzen und wie Sie Ihre eigenen 1-Klick-Vorgaben speichern.
Neue Filter in Photoshop CC
Bildbearbeitung

Der Verlaufsfilter im RAW-Dialog von Photoshop CC kann erstmals einzelne Bildzonen aussparen - Berge oder Gebäude verändern sich dann nicht mit.…