MÜLLTRENNUNG

XP-Programme sicher entfernen und reparieren

Uninstaller dienen heute nicht mehr dazu, Platz auf der Festplatte zu schaffen, sondern helfen, verkorkste Installationen wieder flott zu kriegen. Windows gewinnt dadurch meist ordentlich Performance. Sehen Sie wie!

XP-Programme sicher entfernen und reparieren

© Archiv

XP-Programme sicher entfernen und reparieren

Uninstaller dienen heute nicht mehr dazu, Platz auf der Festplatte zu schaffen, sondern helfen dabei, verkorkste Installationen und Deinstallationen wieder flott zu kriegen. Windows gewinnt dadurch Performance und Sie bekommen wieder Ihr Lieblingsprogramm zum Laufen.

XP-Programme sicher entfernen und reparieren

© Archiv

Platz ist auf heutigen Rechnern meist nicht mehr das Problem. Eine 80- oder eine 200-GByte-Festplatte muss man erst einmal mit Daten füllen. Und wer will schon seine digitalen Fotos und seine mühsam digitalisierte CD-Sammlung wieder löschen? Uninstaller haben deshalb zur Zeit keine Hochkonjunktur. Dabei sind sie immer noch nützlich, wenn es darum geht, zu schauen, was die installierte Software so alles treibt und verkorkste Systeme wieder zum Laufen zu bringen.

Da gibt es Programme, die Sie nur einmal im Monat benötigen, aber jedes Mal mitWindows mitstarten. Manche Programme lassen sich nicht richtig deinstallieren und hinterlassen überflüssige Dateien und Ordner auf der Festplatte. Wenn Sie Pech haben, starten die Artefakte noch Prozesse, die Windows langsamer machen, aber keines der anderen Anwendungsprogramme benötigt.

Einträge im Programm-Menü, im Start-Menü und nicht aufrufbare Programmnamen im Software- Installationsordner in der Systemsteuerung erschweren die Übersicht von Windows. Verwaiste Verknüpfungen bleiben auf dem Desktop zurück.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.