Konsolenvergleich

Xbox One X vs. PS4 Pro: Spieleangebot

Die besten Spiele für PlayStation 4 Pro

Quelle: PC Magazin / Bildmaterial der Hersteller
Die besten Spiele für PlayStation 4 Pro

Bei unserem Vergleich PS4 vs. Xbox One​ werteten wir das Spieleangebot als Unentschieden. Ein leichter Vorteil lag aufgrund von mehr direkt verfügbaren Launch-Titeln aber bei der Xbox One. Diesen Vorteil müssen wir an dieser Stelle streichen. Mittlerweile gibt es für beide Plattformen mehr als genug Spiele, aus denen Nutzer je nach Vorlieben wählen dürfen. Dass Multiplattformspiele auf der Xbox One X besser aussehen können als auf der PS4 Pro, das haben wir bereits im Punkt Leistung vermerkt und es ist beim allgemeinen Spieleangebot auch eher zu vernachlässigen.

Bei der Bewertung des Spieleangebots kann es eigentlich auch hier wieder nur ein Unentschieden geben. Dennoch geben wir den Punkt an Sony. Warum? Zum einen bietet Sony optional die PSVR-Brille an, mit der sich viele Spiele in der virtuellen Realität nutzen lassen. Eine ähnliche Lösung fehlt der Xbox One X noch. VR fällt somit flach – obwohl die Leistung wohl ausreichend wäre. Zudem gibt es eine Sache, die potenzielle Käufer einer Xbox One X im Hinterkopf behalten sollten. Microsoft hat beim Thema Spieleangebot und speziell beim Punkt Exklusivspiele einen kleinen Nachteil, wenn es darum geht, Käufer für die Xbox One X zu begeistern. Bestimmte Nutzer könnten dadurch vom Kauf einer Xbox One X abgehalten werden und stattdessen lieber zur deutlich günstigeren Xbox One oder Xbox One S greifen.

Xbox One: Exklusiv für Microsoft, nicht für Xbox

Vorrangig attraktiv wird eine Spielkonsole seit jeher durch ihre Exklusivspiele. Ein Super Nintendo ohne Mario? Undenkbar. Eine Erfolgsgeschichte wie bei der Xbox 360 ohne Halo? Schwierig. Tolle und wirklich exklusive Titel lassen Nutzer zu einer neuen Konsole greifen. Aktuell machen es Zelda und die Nintendo Switch vor. Als für uns wichtigen Punkt möchten wir das Play-Anywhere-Programm von Microsoft nennen. Das ist für Spieler eigentlich ein Segen, im Kontext unseres Vergleichs aber womöglich ein kleiner Fluch.

Play Anywhere soll Besitzern digitaler Xbox-Spiele (ohne Disc) ermöglichen, ihre Spiele auch auf dem PC nutzen zu können. Doch der umgekehrte Fall ist ebenso möglich: PC-Spieler können durch den Kauf der digitalen Variante eines Xbox-Spiels mit Play-Anywhere-Support auf ihrem Rechner einfach Titel spielen, die für die Xbox One vorgesehen sind. Das könnte Microsoft bei der Kundengewinnung für die neue Xbox-Konsole schaden.

Derzeit erscheint längst nicht jedes Xbox-Spiel mit Play-Anywhere-Support, das ändert sich aber anscheinend. PC-Spieler wird es freuen, dass sie später Titel wie Forza Motorsport 7 oder aktuell Halo Wars 2, Forza Horizon 3 und Gears of War 4 neben Xbox One auch auf dem PC spielen können. Wie Microsoft auf der E3 bekannt gab, sind dazu auch noch so gut wie alle kommenden Blockbuster-Exklusivspiele Teil des Play-Anywhere-Programms. Für die meisten Indie-Titel gilt das zwar nicht – doch für diese Titel mit ihrer meist einfachen Technik bedarf es im Regelfall nicht der Power einer Xbox One X.

Forza auf der Xbox Scorpio

© eurogamer.net

Forza 7 bietet beeindruckende 4K-Grafik. Die bekommen Sie auf der Xbox One X - aber je nach Ausstattung auch mit Windows 10.

Auf der einen Seite: Reine Xbox-Nutzer haben vom Play-Anywhere-Programm nichts, weder einen Vorteil noch einen Nachteil - eigentlich. Negativ ist jedoch, dass „ihre“ Xbox-Exklusivtitel durch die Unterstützung für Windows 10 eigentlich gar nicht mehr exklusiv sind. Und auf der anderen Seite? Wer schon in Besitz eines Gaming-PCs ist, braucht für die meisten kommenden Xbox-Highlights gar keine Xbox One mehr – solange er seine Spiele digital im Store kauft und mit seinem globalen Microsoft-Konto verknüpft. Denn Disc-Spiele sind generell nicht automatisch auf beiden Plattformen verfügbar.

Ein Hinweis, den wir natürlich nicht verschweigen wollen: Zwar ist es noch abzuwarten und vom einzelnen Titel abhängig, wie die Performance unter Windows aussieht. In der Regel dürften Sie bei einem etwaig nötigen PC-Upgrade aber deutlich mehr Geld investieren müssen, um die gleiche Leistung wie auf der Xbox One X zu haben. Zumal kann es passieren, dass ein Port von Xbox auf Windows anfangs fehlerbelastet ist – wie etwa Quantum Break. Aber Forza Horizon 3 und Gears of War 4 stehen genau wie Halo Wars 2 ihren Konsolenversionen in nichts nach – zumal sich der Xbox-Controller sehr leicht und unkompliziert unter Windows einrichten lässt und ohne Nachteile zu nutzen ist.

Wer also bereits einen Gaming-tauglichen PC hat und sich für eine Xbox One X interessiert, der sollte sich überlegen, ob es nicht sinnvoll ist, gewünschte Spiele je nach Verfügbarkeit einfach auf dem PC zu nutzen. Das Problem haben potenzielle Käufer der PS4 Pro nicht. Dort heißt es: ganz oder gar nicht. Zusammen mit den Möglichkeiten der optionalen PSVR-Brille geht der Punkt für das Spieleangebot daher an Sony.

Zwischenstand Xbox One X vs. PS4 Pro: 5:5

​Das angeführte Play-Anywhere-Problem kann reinen Konsolenspielern eigentlich egal sein. Problematisch kann es für Microsofts Xbox-Universum jedoch werden, wenn sich vermehrt Spieler mit „Fokus auf die Exklusivspiele“ ihre gewünschten Blockbuster-Titel lieber im Windows-10-Store holen und sich das Geld für eine Konsole sparen. Und das kann sich auch auf kurz oder lang auf die Konsolenspieler auswirken. Denn bei vielen Titeln ist im Online-Modus keine Multiplattform-Unterstützung verfügbar. Das heißt: Xbox-Spieler blieben unter sich – genau wie die auf Windows-PCs. Und dann kann sich die Anzahl der verfügbaren Mitspieler schneller als üblich verringern. Und das kann man PC-Spielern, die von Play Anywhere Gebrauch machen und sich deshalb gegen eine Xbox One X entscheiden, nicht zum Vorwurf machen.​​

Mehr zum Thema

Final Fantasy 15 Packshot Cover Square Enix
Video
Rollenspiel für PlayStation 4 und Xbox One

Das Gameplay-Video zeigt die Open World des Rollenspiels für PlayStation 4 und Xbox One.
Overwatch
PC, Xbox One und PS4

Blizzard bietet den Actionkracher Overwatch am Wochenende vom 18. bis zum 21. November kostenlos zum Spielen an. Alle Infos zur Gratis-Aktion.
PS4 Pro und PS4 Slim: Release und Preis
Konsolenspiele

Welche PS4-Spiele erscheinen 2017? Unsere Liste mit den wichtigsten Games-Releases gibt Auskunft, welche Kracher Sie ab wann nicht verpassen dürfen.
Beyond Good and Evil 2 Ganesha
Video
Electronic Entertainment Expo Games

Ubisoft, Sony und Nintendo haben auf ihren E3-Pressekonferenzen neue Spiele präsentiert. Sehen Sie hier die E3-Trailer zu den Highlights.
PS4 Pro
Rabatt-Aktion

Wer eine PS4 Pro kaufen will, bekommt bei Ebay ein Top-Angebot. Als Ebay-Plus-Mitglied (auch bei einem Gratis-Testmonat) zahlen Sie nur 318,75 Euro.