Messe

World Hosting Days 2013

Wo sich normalerweise Karussells drehen, dreht sich im März wieder drei Tage lang alles um Serverhardware, Virtualisierung und Anti-Spam-Lösungen.

WHD.global, messe, World Hosting Days 2013

© Internet Magazin

WHD.global, messe, World Hosting Days 2013

Vom 19. bis 21. März findet im Europa-Park in Rust erneut die größte B2B-Messe der Hosting- und Cloud-Branche, die WHD.global, statt. Gut 4.200 internationale Experten besuchten das Event im Jahr 2012 und rund 100 Aussteller demonstrierten ihre aktuellen Lösungen.

  • Wann? 19. - 21. März 2013
  • Wo? Europa-Park-Straße 2         77977 Rust/Deutschland
  • Kontakt: info@worldhostingdays.com

In der entspannten Atmosphäre eines Freizeitparks erleben die WHD-Besucher eine besondere Mischung aus Business, Information, Networking und Spaß. Das Konzept umfasst sowohl eine Fachmesse als auch Vorträge von Hosting-Pionieren sowie aufwändig organisierte Social Events. Darüber hinaus können die Teilnehmer in den Pausen die eine oder andere Achterbahnfahrt unternehmen.

Zu den Ausstellern der Fachmesse hosting.FAIR gehören bekannte Größen wie Verisign und Dell als Diamond-Plus-Partner. Aber auch viele andere renommierte Marken, darunter HP, OnApp, Parallels, finden sich unter den rund 100 WHD-Partnern.Auf der Hauptbühne namens main.FORUM werden bedeutende Vordenker der Hostingwelt das Wort erhalten. Alle interessierten Vertreter der Hosting- und Internetbranche können sich ab sofort unter worldhostingdays.com als Teilnehmer registrieren.

Daten und Fakten

  • Mit mehr als 4.200 Besuchern aus Europa, Amerika und Asien ist die WHD.global das größte Hosting-Event der Welt.
  • Mehr als 55 Prozent der Besucher kamen 2012 aus der Führungsebene.
  • Alle WHD-Events sind anbieterunabhängig, sodass sie über große Glaubwürdigkeit und Akzeptanz verfügen.
  • 86 Prozent der letztjährigen Besucher bewerteten die Qualität des Events als "Exzellent" oder "Sehr gut".
  • 82 Prozent der letztjährigen Besucher wollen 2013 wieder teilnehmen.

Mehr zum Thema

Apps selber entwickeln mit dem richtigen Framework
Framework

Wir stellen die interessantesten Frameworks vor, mit denen Sie selber Apps entwickeln und programmieren können.
internet, webdesign, responsive webdesign, Performance, optimierung
Responsives Webdesign

Trotz aller Verzüge gibt es auch einen Schwachpunkt beim Responsive Webdesign: Die Performance ist oft schlecht, da dieselben Ressourcen für…
internet, webdesign, adobe,  Illustrator, CS6
Webdesign

Adobe Illustrator wird im Webdesign immer beliebter. Wie Sie das Tool richtig einsetzen, erfahren Sie hier.
Facebook stellte die neue Suche "Graph Search" vor.
Facebook

Was sind die Implikationen für Unternehmen und Endanwender bei Facebooks neuer Suche Graph Search?
Der BGH erklärt das Internet zur Lebensgrundlage.
Online-Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen liest sich niemand gerne durch. Sie sind jedoch notwendig und äußerst sinnvoll. Worauf sie achten sollten.