Cloud-Speicher

Workshop: Fotos & SkyDrive in Windows 8

In SkyDrive läuft von der Notiz bis zur Kamerarolle alles zusammen und lässt sich per Drag & Drop online ordnen.

Kachelansicht in Windows 8

© WEKA Media Publishing GmbH

Kachelansicht in Windows 8

Die witzigen und sogar künstlerisch wertvollen Bilder, die Smartphones mit den passenden Foto-Apps liefern, bringen einfach Spaß. Nur: Wo ist die gesuchte App im entscheidenden Moment? Beim Windows Phone genau da, wo man sie braucht:

Einfach kurz die kleinen Pfeile im Kamera-Menü antippen, und schon kann man unter den originalen und nachträglich installierten Foto-Apps wählen: die Panorama-Aufnahme, einen speziellen Scanner oder einen der vielen Fun-Filter.

Windows 8 Foto-Apps

© WEKA Media Publishing GmbH

Einfach kurz die kleinen Pfeile im Kamera-Menü antippen, und schon kann man unter den originalen und nachträglich installierten Foto-Apps wählen: die Panorama-Aufnahme, einen speziellen Scanner oder einen der vielen Fun-Filter

Foto-Hub

Ist das Bild im Kasten, bieten sich direkt im Foto-Hub die relevanten Foto-Apps an, um die Fotos nachzubearbeiten, zu präsentieren oder zu speichern - oder um Bildkompositionen zu erstellen. Natürlich ist der Foto-Hub auch die Sammelstelle für Fotos, zeitlich sortiert oder nach ihrer Herkunft in Alben zusammengefasst.

Im Unterschied zum Foto-Hub unter Windows 8, wo lokale und entfernte Alben einträchtig nebeneinander stehen, muss man sich im Foto-Hub des Smartphones erst einmal zurechtfinden: Einige Sortierungen sind horizontal per Streichen über den Screen erreichbar, andere in einer vertikalen Struktur durch Antippen, wieder andere sowohl als auch - das verwirrt.

Windows 8 Foto-Apps

© WEKA Media Publishing GmbH

Ist das Bild im Kasten, bieten sich direkt im Foto-Hub die relevanten Foto-Apps an, um die Fotos nachzubearbeiten, zu präsentieren oder zu speichern - oder um Bildkompositionen zu erstellen.

Mit ein wenig Orientierung entdeckt man unter den Alben auch die Cloud-Ordner aus SkyDrive und seine eigenen Facebook-Alben - sofern man sein Windows-Konto mit Facebook verbunden hat. In diesem Fall finden auch die jüngsten Schnappschüsse der Facebook-Freunde ihren Weg in den Foto-Hub, wo sich die dargestellten Neuigkeiten allerdings auf genau jene Nachrichten beschränken, mit denen ein Bild gepostet wurde.

Mehr Nachrichten der Freunde liefert der Kontakte-Hub, die freigegebenen Fotoalben der Freunde findet man sowohl dort als auch im Foto-Hub.

Windows 8 Foto-Apps

© WEKA Media Publishing GmbH

Mehr Nachrichten der Freunde liefert der Kontakte-Hub, die freigegebenen Fotoalben der Freunde findet man sowohl dort als auch im Foto-Hub.

Den automatischen Kamera-Upload hat Microsoft nicht erfunden: Immerhin konnte die Kamerarolle des Windows Phone schon in Version 7 auf SkyDrive gesichert werden; aber erst Windows 8 bringt sie von dort auch aufs Tablet. Microsoft ist Apple, dem Vorreiter in Sachen Fotostream, bei der Präsentation der übertragenen Bilder überlegen, die auf dem Phone, Tablet und im Browser sehr präsent sind.

Während sich die Bilder auf dem iPhone/iPad in der Foto-App verstecken (auf dem PC in Aperture, iPhoto oder einem Verzeichnisordner), strahlt der letzte Schnappschuss auf dem Windows Phone oder Tablet auf dem Startbildschirm aus einer der Kacheln. Wer seine Fotos beim Upload systematisieren will, muss den automatischen Kamera-Upload deaktivieren und die Kamerarolle mit einer Gratis-App wie Camera Roll Sync ins gewünschte Album umleiten.

OneNote

Auf dem Windows Phone ist die Notizen-App OneNote bereits installiert, für Windows 8 und Windows RT ist sie kostenlos im Store erhältlich. Ein Feature aus der Office-Umgebung liefert ein Beispiel für den Mehrwert, den die Synchronisation über die Cloud haben kann, wozu man allerdings eine der neuen Office Suites braucht:

Hier bringt OneNote einen Bildscanner mit und speichert gefundene Zeichenketten mit den Fotos für die Textsuche. Ein Infoplakat, mit dem Smartphone fotografiert und in Office gescannt, wird so von jedem beliebigen Gerät aus in die nächste Suche eingeschlossen. Der Scanner ist nicht in OneNote für Windows Phone integriert, ein Update wäre schön.

Mehr zum Thema

audio, itunes, airplay, airport, hi-fi, ipod, iphone, ipad, sonos
Musik-Streaming

Digitale Musik vom iPhone oder iPad direkt auf die Stereoanlage im Wohnzimmer - ohne lästigen Kabelsalat? AirPlay von Apple macht's möglich.
apps, iphone, tablet, smartphone, loewe, philips, sony
Workshop

Wir zeigen Ihnen wie Sie Dateien, die auf Ihrem Mediaserver gespeichert sind auf Ihrem Smartphone abspielen und weiterleiten können.
Car-Connectivity
Car Connectivity

Beim Thema Vernetzung wird jetzt einen Gang höher geschaltet: Bald werden Autos nicht nur mit dem Zuhause oder der Werkstatt vernetzt sein, sondern…
intelligente Ofensteuerung
Intelligente Steuerlösungen

Auch für das heimische Feuer gibt es intelligente Steuerungslösungen. Sie machen das Entspannen noch komfortabler und bieten Kaminwärme auf…
Smarter Ofen
Smarte Küchenhelfer

Langsam hält die Sensor- und App-Intelligenz in der Küche Einzug. CONNECTED HOME informiert über den aktuellen Stand in Sachen Smart Kitchen und…