Dokumente klar strukturieren

Workshop: Die Gliederungsfunktion von Word richtig einsetzen

Zu Beginn eines umfangreichen Dokuments werden zunächst die zu behandelnden Themen oder Aspekte festgelegt. Der Sinn dabei ist, dem Textentwurf eine klare Struktur zu geben, indem Sie Haupt- und Unterpunkte festlegen und überlegen, welche Inhalte in den einzelnen Abschnitten behandelt werden sollen. Die Gliederungsfunktion in Word hilft dabei.

Microsoft Office Logo

© Pit Klein

Die Gliederungsfunktion in Word in 8 Schritten

Wir zeigen, wie Word mit seiner Gliederungsfunktion diesen Prozess unterstützt und wie Sie dieses Werkzeug effektiv einsetzen. Beispielsweise um die Struktur Ihrer Dokumente mit wenigen Mausklicks neu zu organisieren oder ein automatisches Inhaltsverzeichnis zu generieren.

Bildergalerie

Im Dokumentfenster sind die verschiedenen Ebenen des Textes gut sichtbar, da tiefere Ebenen gegenüber den höheren etwas eingerückt werden.
Galerie
Galerie

Wir zeigen, wie Sie Word und seine Gliederungsfunktion effektiv einsetzen, um zum Beispiel die Struktur Ihrer Dokumente mit wenigen Mausklicks neu zu…

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel Zellenformatvorlagen
Office-Tipp

In diesem schnellen Office-Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie in Excel mit Zellenformatvorlagen eine Menge Arbeit sparen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!