Schritt-für-Schritt-Anleitung

Word auf Standardeinstellung zurücksetzen: So geht's

Sind die Ansicht verrückt und Funktionen in Chaos versetzt? Unsere Anleitung zeigt, wie sie Word auf Standardeinstellung zurücksetzen können.

Microsoft Office Word

© Microsoft

Unser Trick für Microsoft Office zeigt, wie Sie Word auf die Standardansicht zurückbringen.

In der Benutzeroberfläche von Microsoft Word gibt es leider keine Option, um das Programm auf den Ausgangszustand zurückzusetzen. Die meisten Einstellungen sind jedoch in der Registry gespeichert, sodass Sie sich damit behelfen können.

Sie sollten die aktuellen Word-Einstellungen vorher sichern. Gehen Sie danach folgendermaßen vor, um Ihr MS Word zurückzusetzen:

  1. Schließen Sie alle Office-Anwendungen.
  2. Starten Sie den Registrierungs-Editor, zum Beispiel indem Sie nach regedit suchen und anschließendauf die angezeigte Verknüpfung klicken. Sie können auch den Ausführen-Dialog bemühen (Windows + R), dort regedit eingeben und auf OK klicken.
  3. Navigieren Sie im linken Bereich des Registrierungs-Editors zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office und darunter zu dem für Ihre Word-Version passenden Schlüssel – für die aktuelle Word-Version 2016 ist dies \16.0\Word. Die Einstellungen für MS Word 2013 sind dagegen im Schlüssel \15.0\Word und die Einstellungen für MS Word 2010 im Schlüssel \14.0\Word gespeichert. 
  4. Klicken Sie den Schlüssel Word mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den Befehl Löschen im erscheinenden Kontextmenü. Beantworten Sie die Rückfrage mit Ja. 
  5. Starten Sie danach Ihr Windows-Betriebssystem neu.
Word zurücksetzen

© Weka

In der Registrierung können Sie die nötigen Einstellungen vornehmen.

Beim nächsten Start von Word arbeiten Sie wieder mit den Standardeinstellungen. Die gezeigte Methode kann nicht nur hilfreich sein, wenn die Word-Einstellungen durcheinandergeraten sind, sondern auch wenn das Programm nicht mehr so funktioniert, wie es soll.

Videoanleitung: Office 365 teilen

Quelle: PC Magazin
Teilen Sie Ihre Lizenz für Microsoft Office 365 mit bis zu vier weiteren Personen. Im Video erklären wir, wie es funktioniert.

Mehr zum Thema

Lorem Ipsum
Office-Tipp

Zur Beurteilung einer Schriftart im Gesamtlayout bietet sich Blindtext an. So generieren Sie ihn automatisch in Microsoft Word.
Umschläge und Etiketten
Anleitung

Mit Word können Sie ganz leicht und direkt Umschläge und Etiketten erstellen. So sparen Sie sich das Adressen aufschreiben per Hand.
Falzmarken in Word erstellen
Richtig falten und lochen

Wir zeigen, wie Sie in Word Falzmarken und Vorlagen erstellen, damit Sie Briefe für Standardvorschläge richtig falten und lochen.
Initialen in Word
Große Anfangsbuchstaben

Mit Initialen - also schmückenden, großen Anfangsbuchstaben - werden Texte zum echten Hingucker. Wir zeigen, wie Sie in Word Initialen einfügen.
Microsoft Office Word
Corporate Design

Sehen Sie hier anhand eines Beispiels, wie Sie verschiedene Quellen für Word in ein einheitliches Layout bringen.