Erstellen, Bearbeiten und mehr

Dokumente und Bilder in PDFs umwandeln

Tipp 5

Dokumente online in ein PDF konvertieren

Wenn Sie nur ab und zu ein PDF erzeugen und dieses nicht weiter bearbeiten wollen, genügt womöglich ein Online-Converter. Auf der deutschsprachigen Docupub-Seite stellen Sie zunächst ein, welches Ausgabeformat Sie bekommen möchten. Neben PDF erstellt das Tool zum Beispiel auch JPGs, TIFFs oder BMPs. Auch Seitenausrichtung und Auflösung legen Sie per Mausklick fest.

Über Durchsuchen wählen Sie das Original aus. Docupub verarbeitet aber nur Dateien bis fünf Megabyte. Unter Liefermethode haben Sie die Wahl, ob das PDF im Browser angezeigt werden soll, oder ob Sie den Link dazu per E-Mail erhalten wollen. Von dort aus lässt sich die Datei auf dem Rechner speichern.

Ähnlich funktioniert der Online-Converter von Nitro. Allerdings gibt es ein paar mehr Möglichkeiten: Sie wählen zunächst das Ein- und das Ausgabeformat aus. Wollen Sie eine Word-, Excel- oder PowerPoint-Datei in ein PDF verwandeln, oder umgekehrt? Anschließend laden Sie das Original über Datei auswählen hoch und müssen nun noch Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Klicken Sie auf Jetzt konvertieren. Anschließend erhalten Sie eine Mail mit einem Link zum Dokument. Nach dem Öffnen im Browser laden Sie es herunter.

Docupub

© Docupub

Docupub wandelt Dokumente online in ein PDF um.

TIPP 6

Bilddateien im PDF-Format speichern

Das englischsprachige Tool JPEG to PDF konvertiert Bilder ins PDF-Format. Das kann zum Beispiel sinnvoll sein, wenn Sie ein Foto mailen, aber sichergehen wollen, dass der Empfänger es nicht einfach kopieren kann.

Fügen Sie Fotos mit Add Files hinzu. Neben JPEGs verarbeitet das Programm auch BMP-, PNG- und GIF-Dateien. Nun bestimmen Sie, ob alle in einem oder in mehreren PDFs gespeichert werden sollen. Die Reihenfolge der Bilder, ihre Größe und die Platzierung können Sie ebenfalls festlegen. Um das PDF zu schützen oder zu verschlüsseln, müssen Sie allerdings ein anderes Programm benutzen, zum Beispiel Nitro PDF, siehe Tipp 2.

 

Mehr zum Thema

Falzmarken in Word erstellen
Richtig falten und lochen

Wir zeigen, wie Sie in Word Falzmarken und Vorlagen erstellen, damit Sie Briefe für Standardvorschläge richtig falten und lochen.
Initialen in Word
Große Anfangsbuchstaben

Mit Initialen - also schmückenden, großen Anfangsbuchstaben - werden Texte zum echten Hingucker. Wir zeigen, wie Sie in Word Initialen einfügen.
Tabellenkalkulation
Entwürfe, Vorlagen, Sortierung

Word-Tabellen bieten viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Mit unseren Tipps und Tricks können Sie häufig auf Excel verzichten.
Eigene Formulare mit Word erstellen
Dokumentenvorlage

Unsere Anleitung zeigt, wie Sie mit Word Formulare nicht nur am Bildschirm ausfüllen, sondern sie auch gleich selbst erstellen.
Microsoft Office Word
Microsoft

Oft müssen Sie eine bestimmte Seitenanzahl Word-Text beim Chef oder Dozenten abgeben, haben aber mehr geschrieben. Wir zeigen, wie Sie Dokumente…