Funky Extras

Wireless-LAN: Funky Extras

Router sind oft mehr als nur das Tor zum Internet. Sie schützen vor Attacken aus dem Web, dienen als Telefonanlage und Printserver und sind zudem die Zentrale aller Multimedia- Anwendungen. Doch Router ist nicht gleich Router, wie der Test zeigt.

Wireless-LAN mit der Fritzbox WLAN

© Archiv

FritzBox WLAN

Wer ein Netzwerk betreibt, in dem mehrere Rechner gleichzeitig das Internet nutzen sollen, kommt um einen Router nicht herum. Bei der Einwahl erhält der Router eine eigene und eindeutige offizielle Adresse (IP-Adresse) im Internet, die angeschlossenen Rechner dagegen nicht.

Sendet ein Computer aus dem lokalen Netzwerk eine Anfrage ins Internet, kommuniziert er nur mit dem Router, der den Datenverkehr ins Internet übernimmt. Für die Vermittlungsstelle macht das kaum einen Unterschied, da alle Anfragen von einem Gerät kommen. Die meisten Router können aber weit mehr, als nur Lotsen ins Internet zu sein.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.