Windows 10, 8.1 & 7

Tipp 8: Heller Bildschirmhintergrund mit schwarzer Schrift

Windows System und Admin Tipps & Tricks

© pc-magazin.de

Schwarze Schrift ohne Schatten ist so einfach auf den Desktop zu bringen.

Mit Windows 7, dann 8 und 10 hat Microsoft einmal wieder die Gestaltung des Bildschirms verändert. Leider sind aber, für Microsoft schon fast typisch, die Einstellmöglichkeiten für uns Nutzer nicht einfacher geworden. 

Während Sie unter Windows 7 unterschiedliche, auch helle bis weiße Hintergründe verwenden können, sind unter Windows 10 keine hellen Farben wählbar. Wir haben vorgeschlagen, ein weißes Bild zu speichern und als Hintergrundbild zu verwenden. Leider ist bei beiden Windows-Versionen die Schrift weiß und wird erst durch einen Schatten sichtbar gemacht. Schwarze Schrift auf hellem Grund ohne Schatten ist zunächst nicht vorgesehen. 

Wie Sie den Schatten entfernen und, leider nur unter Windows 7, aus der weißen eine schwarze Schrift machen, zeigen wir hier. Öffnen Sie das System-Fenster. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Erweiterte Systemeinstellungen. Es öffnet sich das Fenster Systemeinstellungen, in dem Sie das Register Erweitert öffnen und dort im Bereich Leistung auf Einstellungen klicken. 

Mehr lesen

Glühbirne
Hotkeys, Einstellungen und mehr

Wir haben satte 50 Tipps für Windows 10, 8.1 und 7. Mit den folgenden Tastenkombinationen, Einstellungen und Anpassungen haben Sie Windows besser im…

Im Register Visuelle Effekte des Dialogs Leistungsoptionen entfernen Sie das Häkchen bei Durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften … Wird die Änderung nicht umgesetzt, genügt es normalerweise, den Benutzer ab- und wieder anzumelden. Andernfalls ist ein Neustart erforderlich. Obwohl auch bei Windows 10 diese Schritte in gleicher Weise durchführbar sind, verschwindet zwar der Schatten, aber die Schrift bleibt weiß. 

Es gibt noch eine andere Art für Windows 7 und 10 Weiß oder, besser gesagt, ein fast weiß wirkendes Hellgrau auf den Bildschirm zu bekommen. Im Kontextmenü öffnen Sie Anpassen. Dann wählen Sie die Option Farben und klicken im Dialogfenster rechts unten auf Einstellungen für hohen Kontrast

Wählen Sie Design und klicken Sie unten auf Kontrast Weiß und dann Anwenden. Das Ergebnis ist ein fast weißer Hintergrund, aber die Darstellung der Taskleiste, der Symbole und Fenster ist nicht sehr befriedigend.


Mehr zum Thema

Sicherheit und Virenschutz
Microsoft

Microsoft hat zum Patch Day im Mai zahlreiche kritische Sicherheitslücken gefixt. Auch für den Adobe Flash Player steht ein wichtiges Update bereit.
Glühbirne
Praxis

CPU-Auslastung, Edge Browser reparieren, Windows-Freigaben & Co.: Wir zeigen Tipps & Tricks für Windows 10 & Co., die Ihnen die Arbeit am Rechner…
Glühbirne
Praxis

BIOS-Version, Standard-Browser, Verbindungs-Treiber für Smartphones & Co.: Wir zeigen Tipps & Tricks, mit denen Sie Windows 10 und die Vorgänger…
Windows 10 Nachtmodus aktivieren
Augen schonen mit automatischem Blaulichtfilter

Mit der Nachtmodus-Funktion von Windows 10 schonen Sie Ihre Augen. Wir erklären, wie Sie den Blaulichtfilter aktivieren und wieder deaktivieren.
Windows Icons Symbole sichern DesktopOK
Tool für Windows 10 / 8.1 / 7

Schluss mit dem Desktop-Durcheinander: Dieses Tool für Windows 10, 8.1 und 7 speichert die Position der Symbole und stellt sie wieder her.