Windows 7 / 8.1 / 10

Windows: Standardprogramme übers Öffnen-Menü festlegen

Sie wollen ändern, mit welchem Tool Windows eine Datei öffnet? Unser Kurztipp erklärt, wie Sie Standardprogramme festlegen.

Windows - Standardprogramm festlegen

© Screenshot WEKA / PCgo

Nach Auswahl von Öffnen mit/Andere App auswählen legen Sie das Standardprogramm für den Dateityp fest.

Wenn man eine Datei im Windows Explorer doppelt anklickt oder den Befehl Öffnen im Kontextmenü der Datei wählt, wird sie mit demjenigen Programm geöffnet, das als Standard für den entsprechenden Dateityp festgelegt ist - für Textdateien mit der Erweiterung .txt ist das etwa der Windows Editor. Im Allgemeinen sind die voreingestellten Zuordnungen von Windows auch passend, manchmal möchte man jedoch davon abweichen und andere Standardprogramme festlegen.

Möglicherweise möchten Sie z. B. Registrierungsdateien (Erweiterung .reg) auf einen Doppelklick hin nicht vom Registrierungs-Editor ausführen lassen, sondern zur Bearbeitung im Editor öffnen. Um ein neues Standardprogramm für einen bestimmten Dateityp festzulegen, brauchen Sie sich nicht unbedingt in die Systemsteuerung zu begeben.

Klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie Öffnen mit im Kontextmenü. Klicken Sie im Untermenü unbedingt auf Standardprogramm auswählen (Windows 7, Windows 8.1) bzw. auf Andere App auswählen (Windows 10) und zwar auch dann, wenn das Programm, mit dem Sie die Datei öffnen wollen, hier angeboten wird.

Aktivieren Sie nun die Option Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen (unter Windows 10 Immer diese App zum Öffnen von .reg-Dateien verwenden, wobei sich die Erweiterung - hier .reg - natürlich nach dem Dateityp richtet).

Wählen Sie anschließend das Programm aus, mit dem Sie die Datei öffnen wollen, und schließen Sie das Dialogfeld mit OK. Danach öffnet Windows alle Dateien des entsprechenden Typs automatisch mit dem neuen Programm.

Mehr zum Thema

Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)
Windows 7 Key & Co.

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows 8: Starbildschirm
Systemstart

Was tun, wenn Windows langsam startet? Unsere 6 Tipps für den Systemstart lassen Windows 7, Windows 8, Windows 10 und Co. schneller hochfahren.
Windows 10 Build 10159
Anleitung

Wenn Hersteller Installationsdateien im ESD-Format anbieten, lassen sie sich in eine ISO-Datei konvertieren. Wir zeigen am Beispiel Windows 10, wie es…
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.