Windows-Tuning

Windows 7 im Griff - mit 7 Taskbar Tweaker

7 Taskbar Tweaker ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie die Superbar genannte Taskleiste von Windows 7 perfekt an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Wir zeigen Ihnen, was das Tool kann und wie Sie es bedienen.

image.jpg

© Archiv

7 Taskbar Tweaker sieht zwar recht spartanisch aus, bietet aber eine Reihe nützlicher Funktionen und kostet noch dazu keinen Cent.

Die ungewöhnlichste Funktion von 7 Taskbar Tweaker ist die Optimierung der Fenster-Gruppierung. Letztere sorgt in Windows 7 automatisch dafür, dass mehrere Fenster der selben Anwendung zu einer Gruppe zusammengefasst werden. Mit 7 Taskbar Tweaker lässt sich Windows so einstellen, dass die gruppierten Fenster automatisch aufgeblättert werden, sobald Sie mit dem Mauszeiger das Symbol der Gruppe berühren.

Der Clou ist aber, dass Sie mit 7 Taskbar Tweaker auch Fenster unterschiedlicher Anwendungen in einer Gruppe zusammenfassen können. Dazu rufen Sie den im Programm integrierten Taskbar Inspektor auf und sortieren die Fenster innerhalb der Gruppen per Drag and Drop um. Schreiben Sie zum Beispiel an einem längeren Dokument, für das Sie auch eine E-Mail auswerten und im Web recherchieren müssen, könnten Sie das Word-Fenster, das Browser-Fenster und das E-Mail-Fenster zu einer Gruppe zusammenfassen.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Windows-Tuning

7 Taskbar Tweaker ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie die Superbar genannte Taskleiste von Windows 7 perfekt an Ihre Bedürfnisse anpassen…

Des Weiteren können Sie die mittlere Maustaste beispielsweise so belegen, dass ein Klick auf ein Taskbar-Symbol das zugehörige Fenster minimiert oder schließt. Klicken Sie auf eine freie Stelle in der Task-Leiste, öffnet 7 Taskbar Tweaker auf Wunsch automatisch den Windows Task-Manager. Alternativ lässt sich der Taskbar Inspektor auf diese Weise aufrufen. Der rechte Mausklick auf ein Programm- oder Gruppensymbol, der seit Windows 7 die so genannten Jumplisten aufruft, lässt sich auf das Verhalten früherer Windows-Versionen zurückschalten. Und auch die Fenster-Vorschau, die automatisch aufpoppt, sobald man mit dem Mauszeiger über die Symbole minimierter Fenster gleitet, können Sie mit 7 Taskbar Tweaker abschalten.

7 Taskbar Tweaker ist in englischer Sprache kostenlos verfügbar. Das Programm funktioniert ausschließlich unter Windows 7.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Recuva & Co.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 8 Homeserver

Statt eines NAS-Geräts kann auch ein älterer PC mit Windows 8 als zentraler und günstiger Datenspeicher für das Heimnetzwerk dienen.
Windows-7-Hacks
Workshop

Geht das PC-Tuning schief und der Coomputer startet nicht mehr, muss häufig Windwows wiederhergetsellt werden. Wir zeigen Ihnen wie es mit Clonezilla…
Wir helfen beim RunDLL-Tuning Ihres Windows-Betriebssystems.
Im Kern von Windows

Das Windows-Systemprogramm RunDLL ist eher unscheibar: Doch wer weiß, wie es zu nutzen ist, bekommt auch bisher gut versteckte Windows-Funktionen in…
Cloud-Speicher
WebDAV und iSCSI

Unsere Anleitung verrät, Wie Sie Cloud-Speicher via WebDAV und iSCSI als virtuelle Festplatte in Windows einbinden können.